Symbolbild - Foto: Pascal Höfig
Basketball Symbolbild. Foto: Pascal Höfig

Ära Dirk Bauermann vor dem Ende?

Geht die Ära des ehemaligen Bundestrainers Dirk Bauermann als Headcoach von s.Oliver Würzburg bereits nach zwei Spielzeiten frühzeitig zu Ende? Die Anzeichen hierfür verdichten sich, denn wie das Basketball Fachmagazin „B.I.G.“ berichtet, beendet der mehrfache Meistertrainer sein Engagement in der Domstadt auf eigenen Wunsch. Offenbar liegt dem 60-Jährigen ein lukratives Angebot aus China vor.

Hinter den Ansprüchen

Der mehrfache Meistertrainer von Bayer Leverkusen und Brose Bamberg hatte s.Oliver Würzburg als Nachfolger von Douglas Spradley Anfang 2017 übernommen und einen Dreijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2019/20  unterschrieben. In seiner ersten Saison verpassten die Baskets als Tabellen-14. die Playoffs deutlich.

In der aktuellen Saison hat der Kampf um die Playoffs mit der gestrigen 74:91-Heimniederlage gegen den direkten Konkurrenten ratiopharm Ulm erneut einen herben Dämpfer erlitten. Zudem drohen sowohl Topscorer Robin Benzing als auch Mannschaftskapitän Kreso Loncar für den Rest der Saison verletzungsbedingt auszufallen. Aktuell liegen die Würzburger mit 13 Siegen und 13 Niederlagen auf dem 10. Tabellenplatz der Basketball Bundesliga.

 Mögliche Nachfolger

Viele Würzburger Basketball Fans sehnen seit Jahren eine Rückkehr von John Patrick, seines Zeichens Erfolgstrainer der Saison 2011/2012 – er führte die Baskets als Aufsteiger direkt bis ins Playoff-Halbfinale – herbei, jedoch steht der US-Amerikaner noch bei Ligakonkurrent MHP RIESEN Ludwigsburg unter Vertrag. Hier leistet Patrick seit Jahren beeindruckende Arbeit und formte aus den Barrock-Städtern einen dauerhaften Playoff-Teilnehmer.

Eher Wahrscheinlich dürfte ein Engagement des früheren Würzburger Bundesliga Spielers Denis Wucherer sein. Der 44-Jährige trug in der Saison 2001 das Trikot der damaligen X-Rays und steht nach vier Jahren an der Seitenlinie der Gießen 46ers derzeit bei den Rhein Stars Köln in der 2. Basketball Bundesliga – Pro A unter Vertrag. Schon vor der Verpflichtung von Dirk Bauermann wurde s.Oliver Würzburg Kontakte zu Wucherer nachgesagt.

Eine offizielle Stellungnahme der Baskets und auch Dirk Bauermann steht derweil noch aus.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT