Schlägerei in einer Disco. Symbolfoto: Pascal Höfig
Schlägerei in einer Disco. Symbolfoto: Pascal Höfig

Schlägereien auf Faschingsparty in Geroldshausen

Am Samstagmorgen kam es im Anschluss an eine Faschingsveranstaltung  in der Klingenstraße in Geroldshausen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Gegen 03:15 Uhr kam es zu der Auseinandersetzung zwischen fünf Beteiligten. Ein 22- und ein 23-Jähriger erlitten leichte Verletzungen am Kopf. Alle Beteiligten waren zum Teil erheblich alkoholisiert.

Um den Tathergang klären zu können, bittet die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter der Tel.-Nr. 0931/457-1630 um Zeugenhinweise.

18-Jähriger stößt 20-Jährigen um: Platzwunde am Kopf

Beim Verlassen einer Faschingsveranstaltung – ebenfalls in Geroldshausen – stieß ein 18-Jähriger einen 20-Jährigen gegen den Oberkörper. Im weiteren Verlauf fiel dieser zu Boden und zog sich eine Platzwunde zu. Dem alkoholisierten Tatverdächtigen wurde ein Platzverweis ausgesprochen.
Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT