Symbolbild Brot. Foto: Jessica Wille
Symbolbild Brot. Foto:

Eure besten Brote in Würzburg

Wo gibt es das beste Brot in Würzburg? Eins steht fest, da ist sich unsere Facebook-Community einig: Selbst gebacken ist immer noch am Besten! In Würzburg gibt es einige Bäckereien, die ihr Brot noch selbst backen und auf Fertig-Backmischungen verzichten. Vor allem diese Bäckereien wurden bei unserer Facebook-Umfrage nach dem besten Brot und Bäckerei in Würzburg genannt. Und hier sind sie: Eure besten Bäckereien und Brote in Würzburg. Wie immer in dieser Kategorie gilt, dass wir uns über weitere Lieblingsbäckereien in den Kommentaren freuen.

Bäckerei Peter Schmitt

In der Bäckerei Peter Schmitt wird viel Wert auf die Qualität ihrer Backwaren gelegt. Nach alten Rezepten und aus weitestgehend regionalen Zutaten backen sie ihre Brote. Dabei verzichten sie auf chemische Zusatzstoffe. Unsere Community ist sehr überzeugt von dem Familienunternehmen. Sabine und Heidemarie schwärmen vom Rakoczybrot, das es in der Bäckerei Peter Schmitt zu kaufen gibt. Die Bäckerei findet man vor allem in Lebensmittelgeschäften: Im Würzburger Kaufhof, Rewe, im Norma in Lengfeld, im Netto in Heuchelhof und Thüngersheim.

Bäckerei Roth

„Natur pur“ ist nicht nur irgendein Slogan, sondern wird auch von der Bäckerei Roth in Heidingsfeld so praktiziert: Traditionelles Handwerk, voller Geschmack, natürliche Zutaten und ehrliche Deklaration sind die vier Grundsätze der Bäckerei Roth. Dabei steht die Qualität und die Regionalität der Zutaten an erster Stelle. Auch unsere Community ist begeistert von der Bäckerei. Heidemarie findet die Bauernkruste und das Spezialroggen am besten.

Schiffer

In der Familienbäckerei Schiffer wird schon seit über 100 Jahren gebacken – und das mit Qualität, Frische und Tradition zum Handwerk. Sie legen auch viel Wert darauf, dass sie ihre Zutaten aus der Region beziehen. Und auch alte vergessene Getreidesorten will die Bäckerei wieder in die Region bringen. Unsere Facebook-Community findet auch, dass die Bäckerei Schiffer mit die besten Brote Würzburgs hat.

Köhlers

Die Vollkornbäckerei Köhlers verwendet ausschließlich Zutaten aus biologisch kontrolliertem Anbau und ist dafür auch zertifiziert. Qualität, Regionalität, Umweltschutz, Bio-Siegel, Fair Trade und Transparenz – das sind die sechs Säulen, auf denen das Unternehmen baut. Auf Facebook findet Heidemarie das Frankenlaib besonders gut. Die Backwaren von Köhlers findet man in drei Filialen in Würzburg: Rottenbauer, Sanderau und an der Mainbrücke.

Bäckerei Gehrold

Auch in der Familienbäckerei Gehrold gibt es super leckere Brote, die unserer Community schmecken. Seit 1957 wird hier mit Herz und Hand gebacken. Dabei wird Wert auf Frische und Qualität gelegt. Zudem trifft man in der Bäckerei Gehrold in der Sanderstraße auf eine sehr freundliche Bedienung.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT