Blick auf Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Blick auf Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Würzburger Veranstaltungshighlights 2018

In Würzburg ist so einiges geboten: Vom Faschingsumzug im Februar über Volksfeste, Weinfeste und zahlreichen Festivals im Sommer bis hin zum Würzburger Weihnachtsmarkt im Winter. Damit man auch keine der Veranstaltungen verpasst und alle wichtigen Events auf dem Schirm hat, ist hier schon einmal eine Übersicht für die wichtigsten Veranstaltungen in 2018.

Würzburger Faschingsumzug

Helau! An Fasching am 11. Februar wird es in Würzburg kunterbunt. Das verrückte Faschingstreiben in der Innenstadt, den größten Faschingsumzug Süddeutschlands, darf man sich nicht entgehen lassen! Start ist um 11:55 Uhr in der Semmelstraße und dann geht’s durch die ganze Innenstadt bis zur Kreuzung Sanderring.

Frühjahrsvolksfest

Zum Würzburger Frühjahrsvolksfest vom 10. bis 25. März sind über 50 Aussteller auf der Talavera: Von Essensständen über Fahrgeschäften bis hin zum Festzelt der Familie Hahn – da ist für jeden etwas dabei!

28. Sport- und Medienball

Am 17. März ist es wieder soweit: Im Congress Centrum steigt der glamouröse Sport- und Medienball! Die Gäste können sich ab 20 Uhr auf eine rauschende Ballnacht mit spektakulären Show-Acts und toller Musik freuen. Im Vordergrund der Veranstaltung steht wie immer der gute Zweck und die Förderung des Inklusionssports sowie junger, talentierter Sportlerinnen und Sportler aus Würzburg.

Wildwasser-Entenrennen

Zum Wildwasser-Entenrennen werden für einen guten Zweck hunderte Enten in den Main geworfen. Dabei kann jeder einen Teilnahmeschein für eine nummerierte Ente kaufen. Wenn die Ente dann durch ihre Schnelligkeit und Widerstandsfähigkeit im Main überzeugt, kann man am Ende auch echt ordentliche Preise abstauben.

Weindorf

Am 25. Mai startet wieder das jährliche Weindorf auf dem Würzburger Marktplatz. Neben fränkischen und internationalen Speisen, werden über 100 unterschiedliche Frankenweine ausgeschenkt. Pflichttermin für alle Würzburger!

Africa Festival

Vom 31. Mai bis 3. Juni findet das 30. International Africa Festival auf den Mainwiesen in Würzburg statt. Es ist das größte und älteste Festival für afrikanische Musik und Kultur in Europa.

Bürgerspital Hofschoppenfest

Vom 7. bis 16. Juni findet das Weinfest des Bürgerspitals statt. Dort kann man nicht nur die malerische Kulisse des barocken Innenhofs genießen, sondern auch die Qualitätsweine.

Weinstrand

Was gibt es besseres, als die Füße in den Sand zu stecken und leckeren Wein mit Blick auf die Festung und Käppele zu genießen? Der Weinstrand findet dieses Jahr bereits zum 5. Mal am Würzburger Stadtstrand statt.

Auf dem Würzburger Weinstrand. Foto: Pascal Höfig

Auf dem Würzburger Weinstrand. Foto: Pascal Höfig

Umsonst & Draußen Festival

Das Würzburger Woodstock: Vom 21. bis 24. Juni präsentieren auf dem Umsonst & Draußen Festival verschiedene Bands ihr Können in einer ausgelassenen Open-Air-Atmosphäre bei freiem Eintritt.

Festungsflimmern

Das Open-Air-Kino in Würzburg! Auf dem Festungsflimmern kann man verschiedenste Filme unterhalb der Festung Marienberg mit Blick auf Würzburg unter freiem Himmel genießen.

Hofgarten Weinfest

Unvergleichbare barocke Kulisse: Im malerischen Hofgarten der Residenz lädt der Staatliche Hofkeller zu einem der schönsten Weinfeste ein, vom 29. Juni bis 08. Juli täglich von 16:00 – 23:30 Uhr.

Kiliani-Volksfest

Riesenrad, Kettenkarusell, Bratwurstessen oder doch lieber einfach nur ins Festzelt auf ein Bier? Auf dem Kiliani vom 6. bis 22. Juli ist auch dieses Jahr so einiges geboten. Der Würzburger Himmel erstrahlt am ersten Freitag (6. Juli) und letzten Sonntag (22. Juli) jeweils um 22:30 Uhr mit einem Feuerwerk.

Hafensommer

Der Hafensommer ist ein Musik- und Kultur-Festival am Alten Hafen und findet dieses Jahr vom 20. Juli bis 5. August statt. Weltbekannte Bands und Sänger, Jazz-Musiker und Newcomer spielen dort auf einer im Wasser schwimmenden Bühne. Traumhafte Kulisse eingerahmt von Industriecharme mit Blick auf die Weinberge erwartet einen.

Wein am Stein

Das Wein am Stein als Symbiose aus Musikfestival und Weinfest mitten in den Weinbergen zählt längst zu den kulturellen Highlights der Region. Vom 12. bis 24. Juli bildet das Weingut am Stein wieder eine einzigartige Kulisse für die Live-Acts.

Weinparade

Die Weinparade wird von den Würzburger Weingütern und Gastronomen auf dem Unteren Markt vom 23. August bis 2. September gefeiert.

STRAMU

Vom 7. bis 9. September findet das 15. Straßenmusikfestival in Würzburg statt. Das STRAMU ist mit jährlich über 100.000 Bescher und Besucherinnen eines der größten Festivals für Straßenmusik und -kunst in Europa. Jedes Jahr im September treffen sich hunderte Artists aus aller Welt in unserer schönen Stadt am Main und beleben sie mit Musik, Jonglage, Feuershows, Kinderunterhaltung, Tanz.

Stadtfest

Am 14. und 15. September ist es endlich wieder soweit: Das 30. Würzburger Stadtfest lockt in die City. Über 500 beteiligte Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister haben sich wieder zahlreiche Aktionen, Angebote und Überraschungen einfallen lassen. Und natürlich gibt’s wieder jede Menge Stimmung und Party pur: Die Innenstadt wird zu einer einzigen Open-Air-Bühne mit mehr als 200 Stunden Live-Musik und Showprogramm.

Federweißerfest

Im September ist auch in Würzburg Federweißer-Zeit. Passend dazu gibt es das Federweißerfest im Biergarten des B. Neumanns gleich neben der Residenz. Mit einem Glas roten, weißen Federweißer oder Rotling kann man dort auf einen gelungenen Abend anstoßen.

Anstoßen! Auf das 2. Federweißerfest in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Anstoßen! Auf das 2. Federweißerfest in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Mantelsonntag

Der Mantelsonntag am 28. Oktober lockt wieder über hunderttausend Besucher nach Würzburg. Am Einkaufstag haben die Geschäfte im gesamten Stadtgebiet geöffnet.

Winterweinfest

Das Winterweinfest findet dieses Jahr zum 2. Mal kurz vor Beginn des Weihnachtsmarktes statt. In entspannter Atmosphäre kann man sich dort im Biergarten des B. Neumanns durch verschiedenste Glühwein- und Weinkreationen probieren und einen schönen Abend mit Freunden genießen.

Mach mit und gewinne 2x5 Tassen Glühwein beim 1. Würzburger Winterweinfest! Foto: Dominik Ziegler

Leckerer Glühwein auf dem 1. Würzburger Winterweinfest. Foto: Dominik Ziegler

Bachtage

Die Würzburger Bachtage sind vom 22. November bis 2. Dezember. Im Mittelpunkt steht Bachs geistliche Musik, teilweise auch in der Gegenüberstellung mit Werken anderer Meister. So kommen nicht nur die Bachfans bei dem vielfältigen Programm mit Oratorien, Orchesterkonzerten, Kammerkonzerten, Matineen, einem Oratorium speziell für Kinder und Bachkantaten in Gottesdiensten auf ihre Kosten.

Nacht der offenen Weinkeller

Die vier Würzburger VDP-Prädikatsweingüter öffnen am 24. November ihre Gewölbe zur Nacht der offenen Weinkeller. Auf der Tour durch Würzburgs schönste Weinkeller kann man Weinproben genießen, die Keller erkunden und mehr über die Weinkeller und die Weine erfahren.

Weihnachtsmarkt

Der Geruch nach Glühwein und frisch gebrannten Mandeln? So riecht Weihnachten in Würzburg! Vom 30. November bis 23. Dezember öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem unteren und oberen Marktplatz und in der Eichhornstraße seine Pforten.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT