In der Urlaubstraße sollen neue Micro-Apartments entstehen. Grafik: EVANGroup plc.
In der Urlaubstraße sollen neue Micro-Apartments entstehen. Grafik: EVANGroup plc.

Neue Apartments für Studenten und Klinikpersonal

In Sachen neue Studentenwohnungen tut sich erneut etwas in Würzburg. Wie jetzt bekannt wurde, wird die EVANGroup plc („EVAN“) in der Urlaubsstraße 2a und 2b in unmittelbarer Nachbarschaft der Universitätsklinik Würzburg einen Wohnkomplex mit maßgeschneiderten Apartments für Studenten und Klinikpflegepersonal errichten. Die Investitionssumme soll sich auf ca. 30 Millionen Euro belaufen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Die Grundstücke sind bereits erworben und auch die Stadt hat nun ihre Genehmigung zum Bau gegeben. Das Projekt in Würzburg wird EVANs erstes dieser Art in Süddeutschland sein.

Über 100 PKW-Stellplätze

Insgesamt werden vier neue Gebäude gebaut und ein bereits bestehendes Haus saniert. Bei einer Bruttogeschossfläche von 11.382 m² bietet die Apartment-Anlage nach Fertigstellung eine Wohnfläche von 7.738 m². In den fünf Gebäuden werden 279 möblierte Apartments und 20 Gemeinschaftswohnungen entstehen. 74 Einheiten sollen dabei auch barrierefrei zugänglich sein, so heißt es in einer Pressemitteilung.

Außerdem sollen etwa 107 Parkplätze für Autos, 45 Motorrad-Stellplätze und 320 Fahrrad-Stellplätze auf den Grundstücken entstehen. Auch sind 3 Car-Sharing-Stellplätze und 2 Elektro-Ladestationen geplant, um die gesamte Anlage verkehrstechnisch zukunftssicher und nachhaltig aufzustellen.

Energieeffiziente Bauweise

Der gesamte Komplex wird aus Gebäuden mit teilweise fünf und zehn Geschossen bestehen und soll in zeitgenössisch moderner Architektur errichtet werden. Besonderen Wert wird dabei auf eine energieeffiziente Bauweise gelegt. Das bestehende Gebäude der Heimathilfe aus den 1950er Jahren wird deswegen besonders umfangreich energetisch kernsaniert.

Es ist geplant, dass das Apartmentprojekt von der Firma EVAN selbst betrieben wird und die Apartments ausschließlich vermietet werden sollen. Der Baubeginn erfolgt bereits im ersten Quartal 2018. Die Fertigstellung des Objekts ist zum dritten/vierten Quartal 2019 geplant. Über den Preis der einzelnen Apartments ist noch nichts bekannt.

Standortwahl

Die Nachfrage nach kleinteiligem Wohnraum ist besonders bei Studenten nach wie vor hoch: „In einer Universitätsstadt wie Würzburg wird bezahlbarer, moderner und energieeffizienter Wohnraum dringend benötigt. Wir freuen uns, dass wir mit unserem neuen Apartmentkomplex für Studenten und Pflegepersonal ein attraktives und zeitgemäßes neues Angebot schaffen können“, so Dr. Michael Nave, CEO von EVAN auf die Frage nach der Standortwahl Würzburg.

Über die EVANGroup plc

Die EVANGroup plc ist ein institutioneller Eigentümer und Betreiber gewerblicher Immobilien in den Top-10-Städten Deutschlands, der mit seiner langjährigen Erfahrung Wertsteigerungen in unterversorgten Marktnischen wie Micro-Living für Studenten und Berufstätige, Unterkünfte für Monteure und Arbeiter sowie speziellen Gewerbeimmobilien erzielt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT