Wüma Trainee Silke. Foto: JUntch/Vogel Business Media
Wüma Trainee Silke bei der Arbeit. Foto: JUntch/Vogel Business Media

5 Gründe für das Traineeprogramm bei der “WÜma“

Studium abgeschlossen! Was nun?

Irgendwas mit Medien! Im Großraum Mainfranken findet sich eine vielseitige, bunte und zukunftssichere Medienlandschaft. Will man in diese heimische Medienwelt eintauchen, findet man bei der Würzburger Medienakademie, kurz WÜma, beste Voraussetzungen. Noch nicht überzeugt? Hier kommen fünf Gründe für das Traineeprogramm der WÜma.

Drei unter einem Dach

Die Krick Unternehmensfamilie, die Mediengruppe Main-Post und die Vogel Business Media GmbH & Co. KG organisieren gemeinsam Aus- und Weiterbildung. Das Traineeprogramm gibt also die Möglichkeit, drei Unternehmen und damit potentielle Arbeitgeber kennenzulernen.

Eigene Talente entscheiden

Das Traineeprogramm gliedert sich in vier Module, die die Absolventen in den drei Unternehmen verbringen. Der genaue Einsatzort, also die jeweilige Abteilung hängt stark vom Studien- und Erfahrungshintergrund der Trainees ab. Absolventen mit eher technischem Background können beispielsweise Erfahrung in der Entwicklung digitaler Produkte sammeln. Andere Trainees werden eher in Bereichen wie Marketing, Vertrieb, HR oder Projektmanagement eingesetzt.

Führungskräfte von morgen

18 Monate wird man in unterschiedlichen Bereichen der Medienhäuser ausgebildet. Schwerpunkte des Programms sind dabei: Interne und externe Weiterbildungen, Lernprojekte in der WÜma, individuelle Trainings in Kommunikation, Führung, persönlicher Kompetenz und Methoden.

Übernahme von Projekten

Ganz nach dem Motto „Learning by Doing“, übernehmen die Trainees traditionell die gesamte Unternehmenskommunikation der WÜma. Somit hat man die Möglichkeit, das eigene Können bei echten Projekten unter Beweis zu stellen.

Gute Karrierechancen

Die Trainees der WÜma lernen in zahlreichen Seminaren alles zu Vertrieb, Marketing sowie Produkt- und Projektmanagement. Flache Hierarchien ermöglichen den Absolventen einen schnellen Aufstieg und vielseitige Karrieremöglichkeiten. Weitere Infos zum Traineeprogramm gibt es auf der Webseite der WÜma.

Bewerben und in die Medienwelt eintauchen

Die Bewerbungsphase für das Traineeprogramm läuft noch bis zum 2. März 2018! Jetzt bewerben und in den Traumberuf starten!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT