Die alte Füllerei. Foto: Distelhäuser Brauerei
Die alte Füllerei. Foto: Distelhäuser Brauerei

Alte Füllerei: Programm Highlights 2018

Das Motto der Alten Füllerei der Distelhäuser Brauerei lautet „Kultur rund um unser Bier“. Passender geht es für Bierfans wohl kaum. Beste Unterhaltung in Kombination mit einem guten Bier – genau diese Philosophie verfolgt die Alte Füllerei der Distelhäuser Brauerei. Bekannte und neue Künstler haben hier bereits unzählige Gäste bestens unterhalten. Dabei reicht die Bandbreite der Künstler von Kabarettisten über Comedians bis hin zu Musikern. Für jeden etwas dabei! Das Programm für das kommende Jahr 2018 verspricht, großartig zu werden. Hier werden einige Highlights vorgestellt.

Brauwerkstatt

Echtes Brauhandwerk hautnah in der Distelhäuser Brauwerkstatt erleben? Gar kein Problem! Bei diesem Event dreht sich alles um das perfekte Bier und wie es gebraut wird. Einen vollen Tag verbringt man hier mit dem Braumeister der Distelhäuser Brauerei und legt selbst Hand an. Vom Maischen bis zum Abfüllen braut man sein eigenes Bier unter der Anleitung des erfahrenen Braumeisters.

Termin:

  • Samstag, 24. März 2018
  • Beginn: 10 Uhr

Nacht der Blasmusik

Zur Nacht der Blasmusik treten die „Schwindeligen 15“ an. Zusammen mit der Distelhäuser Brauerei wird an diesem Abend alles geboten, was Herz und Kehle begehren. Alexander Pfluger komponiert als musikalischer Leiter den Großteil des Blasmusikprogramms. Alle modernen Titel sind von ihm selbst arrangiert.

Termin:

  • Samstag, 21. April 2018
  • Einlass und Bewirtung: ab 18.30 Uhr
Craft Beer aus der Distelhäuser Brauerei. Foto: Distelhäuser

Craft Beer aus der Distelhäuser Brauerei. Foto: Distelhäuser

Tag des deutschen Bieres

Aufgrund des 502. Geburtstag des Deutschen Reinheitsgebotes, feiert die Distelhäuser Brauerei in der Alten Füllerei. Mit Aperitif, kleinen Snacks, Brauereibesichtigung, bierigem Menü der Brauhausküche und natürlich dem perfekten Geburstagsbier – ein ereignisreicher Abend mit wissenswerten Informationen zum Bier, kulinarische Schlemmereien und ein einzigartiges Geburtstagsbier.

Termin:

  • Montag, 23. April 2018
  • Beginn18 Uhr

Mistcapala: Wurst statt Käse

Hier geht es um die Wurst: Im munteren Wechselspiel treiben sich Musik, Wortwitz und komödiantisches Können in ekstatische Höhen und geriatrische Tiefen. Das Quartett aus Tom Hake, Armin Federl, Vitus Fichtl und Tobias Klug stürzt sich auf Fernsehmarketing-Strategien und amerikanische Showformate, auf Urlaubsfreuden in Ferienanlagen und Philosophien von Freizeitparks. Barockklänge werden mit Schlagern kombiniert, Gassenhauer zur Kunst erhoben. Der Aberwitz bricht sich Bahn und ganz nebenbei wird geklärt, was eine tschechische Kurkapelle mit einem Rockklassiker von Queen zu tun hat. Die vier Herren schöpfen lustvoll aus Stilarten und Epochen. Heraus kommt dabei eine ganz eigene Art musikalischen Humors – Mistcapala eben. Alles andere ist Käse.

Termin: 

  • Mittwoch, 9. Mai 2018 (nächster Tag Feiertag)
  • Beginn: 20 Uhr, Einlass und Bewirtung: 19.00 Uhr

Distelhäuser Winterbock Anstich

Dieser Termin ist noch etwas entfernt, aber dennoch sollten echte Bierfreunde ihn sich im Kalender vermerken. Denn bereits im Oktober 2018 wird der bevorstehende Winter mit dem Anstich des ersten Fasses Winterbock-Bier der Saison gefeiert. Passend dazu veranstaltet die Distelhäuser Brauerei an diesem Tag ein großes Schlachtessen und die Hopfstädter Musikanten sorgen für die passende Stimmung im Saal.

Termin:

  • Samstag, 20. Oktober 2018
  • Beginn: 20 Uhr
Eigens hergestellte Biersorten der Distelhäuser Bierakademie. Foto: Dominik Ziegler

Eigens hergestellte Biersorten der Distelhäuser Bierakademie. Foto: Dominik Ziegler

Über die Distelhäuser Brauerei

Die Distelhäuser Brauerei ist seit 1876 in Familienbesitz. Mit knapp 180.000 Hektolitern Jahresausstoß und 147 Mitarbeitern gehört sie zu den Mittelständlern in der deutschen Bierlandschaft. Das Vertriebsgebiet umfasst einen geographischen Radius, der die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern (Franken) und Hessen tangiert. Derzeit werden in Distelhausen über 21 verschiedene Bierspezialitäten nach alten regionalen Brauverfahren hergestellt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT