NA-KD-Sweater auf Instagram bei Zapata. Screenshot: Instagram
NA-KD-Sweater auf Instagram bei Zapata. Screenshot: Instagram

Irritierende Mode von NA-KD bei Zapata

Was ist los mit den aktuellen Fashion-Tends? Schreiben sich mittlerweile Labels auf die Fahne,  mittels ihrer Kleidung politische Statements abzuliefern (das Wortspiel wird gleich klar)? Nennt uns sensibel, aber das Outfit, das dieses Insta-Postings von Zapata zeigt, schaut sehr irritierend aus:

 

 

Zu viel Symbolik?

Auch wenn die Farben auf der Reichsflagge eine andere Reihenfolge haben, aber in Verbindung mit dieser Schriftart fühlt es sich irgendwie falsch an, was Zapata da in sein Sortiment aufgenommen hat. „It ain’t no lie“ –“Es ist keine Lüge“ ziert die Brust. Was will uns der Künstler hiermit sagen?

Fehlt Zapata Fingerspitzengefühl?

Der schwedische Hersteller NA-KD umwirbt den Stoff auf seinem Onlineshop übrigens mit  „Babes! This sweater gives us the ultimate cool-girl vibes“. Von den Skandinaviern muss man nicht unbedingt Fingerspitzengefühl verlangen, wenn Farben verwendet werden, die als  „republikfeindlich, monarchistisch, militärisch gelten und gern in rechtsradikalen Kreisen propagiert werden; vom Modehändler Zapata mit Sitz in Zell bei Würzburg, der sieben Stores darunter ein Outlet in Würzburg betreibt, allerdings schon.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT