Kürbis an Halloween. Symbolfoto: Pascal Höfig
Kürbis an Halloween. Symbolfoto: Pascal Höfig

Unsere gruseligen Artikel für Halloween

Wenn am 31. Oktober die Toten zum Leben erwachen, Zombies die Innenstadt erobern und Horror-Kreaturen aller Art ihr Unwesen in Würzburg treiben, heißt es für jeden Halloween-Fan: Grusel-Party all night long!

Halloween in Würzburg

Dabei dürfen die richtigen Details, Accessoires und Dekorationen natürlich nicht fehlen, deshalb haben wir uns auf die Suche nach schaurig-lustigen Halloween-Artikeln mit jeder Menge Ekelfaktor gemacht. Hier unsere Auswahl für eine ausgefallen widerliche Halloween-Nacht:

Drinks zum Gruseln

Vampire trinken ja bekanntlich Blut, aber wer von euch kann an Halloween seinem Vorbild treu bleiben? Wahres Blut oder doch lieber nur roten Saft aus dem Blutbeutel? Die Entscheidung bleibt euch wie immer selbst überlassen, doch wer auch in seinen Drinks ein bisschen Grusel will, für den haben wir hier die perfekten Artikel zum aufpimpen!

Henkersmahlzeit

Auch die hungrigen Mäuler von Geistern, Mumien und Hexen wollen gefüttert werden. Ob nun mit schleimigen Pudding-Herzen oder gummiartigen Vampirgebissen, Hauptsache im schaurigen Ambiente! Blutverschmiert und unappetitlich muss es sein, damit sich die Gestalten der Nacht auch an eurer Tafel wohl fühlen.

Horrorhaus

Blutrünstig geht es auch bei der Raumdeko weiter, denn an Halloween müsst ihr eure blutigen Werkzeuge nicht verstecken, im Gegenteil ihr könnt sie voller Stolz in die Deko integrieren. Falls ihr allerdings doch ganz vorbildliche Hausfrauen und Männer seit könnt ihr euch auch einfach eine Werkzeuggirlande mit unreiner Säge, Zange und Co besorgen. Auch halbierte Mitbewohner, knöchrige Verwandtschaftsbilder und leuchtende Gespenster sind erlaubt!

Es, Zombie oder doch Samara?

Zur Geisterstunde klettern nicht nur Zombies aus ihren Gräbern, Clowns aus Abflüssen und dunkelhaarige Mädchen aus Fernsehern, auch aus so manch anderer dunkler Ecke kommen angsteinflößende Gestalten zum Vorschein. Ihr seid wahre Horrorfilm Fans dann steht dieses Jahr definitiv Pennywise ganz oben auf der to-be Liste, aber auch Klassiker wie Zombies und Samara sind immer wieder für einen Schrei gut. Eigene Ideen wie Zombie-Einhörner, Dämonen-Magic Mikes und Mumien-Politiker sorgen natürlich für um so mehr Aufsehen.

Dieser Artikel beruht auf den Meinungen und Erfahrungen der Redaktionsmitglieder, es wurden werde Dienstleistungen noch Geldmittel ausgetauscht. Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT