Was man beim Gebrauchtwagenkauf beachten sollte

Neu oder gebraucht?

Ein fahrbarer Untersatz ist heutzutage kaum mehr wegzudenken. Ob für die Arbeit, beim Einkaufen oder wenn man einfach mal ins Grüne fahren möchte. Ohne Auto wird das schwer. Dem Autokauf steht jedoch meist eine große Investition gegenüber. Gerade für einen Neuwagen fehlt oftmals das nötige Kleingeld, weshalb sich viele für einen Gebrauchtwagen entscheiden. Damit einher geht natürlich immer die Ungewissheit, ob sich hinter dem Gebrauchten keine Geldfalle versteckt und man weitere Unsummen in Reparaturen investieren muss. Deshalb haben wir mal beim Autohaus Löffler nachgefragt, worauf man beim Gebrauchtwagenkauf unbedingt achten sollte.

Aussagekräftige Bilder

Oftmals verlagert sich die Suche nach einem Gebrauchtwagen ins Internet. Auf zahlreichen Portalen finden sich Unmengen an diversen Gebrauchtfahrzeugen. Diese Flut kann einen schnell erschlagen und man verliert den Überblick. Deshalb sollte man hierbei nur Angeboten nachgehen, die ausreichend Fotos des Fahrzeugs sowie dessen Ausstattung vorweisen können.

Gebrauchtwagenplatz mit Auszeichnung

Bei der Wahl des Gebrauchtwagenhändlers ist darauf zu achten, dass es sich hierbei um einen seriösen Händler mit Auszeichnung handelt. Denn dadurch steigt dessen Glaubwürdigkeit und man hat die Gewissheit, dass die Fahrzeuge vorab gründlich durchgecheckt worden sind. Zudem sind Informationen zum Vorbesitzer des Wagens und dessen Unfallgeschichte sehr wichtig.

Probefahrtangebote

Da man natürlich nicht die Katze im Sack kaufen möchte, sollte der Gebrauchtwagenhändler auf jeden Fall eine Probefahrt anbieten. Denn hierbei lernt man das Auto kennen und es lassen sich eventuelle Mängel feststellen. Falls der Händler eine Probefahrt verweigert, Hände weg!

Inzahlungnahme Gebrauchtwagen

Wer bereits einen alten Wagen besitzt und diesen durch einen neuen Gebrauchtwagen ersetzten möchte, sollte durchaus daran denken, das alte Fahrzeug beim Händler in Zahlung zu geben.

Garantie

Der Händler des gebrauchten Fahrzeugs sollte definitiv eine Garantie auf das Fahrzeug geben. Hierbei sind Richtwerte von 12 bis 60 Monaten zu empfehlen. Im Normalfall bietet jeder seriöser Gebrauchtwagenhändler eine solche Garantie an. Auch hier gilt, sollte es keine Garantie geben, auf zum nächsten Händler.

Finanzierung anbieten

Ein seriöser Gebrauchtwagenhändler sollte zudem die Möglichkeit der Finanzierung anbieten. Das Fahrzeug wird in den meisten Fällen nämlich direkt gebraucht und nicht jeder Kunde hat gleich die komplette Summe parat. Unbedingt nachfragen!

TÜV, AU und Wartung

Wer sich für einen Gebrauchtwagen entscheidet sollte stets darauf achten, dass der TÜV aktuell ist, das Fahrzeug durch die Abgasuntersuchung gelaufen ist und zudem noch gewartet wurde. Ist dies nicht der Fall, entstehen weitere Kosten für den Käufer. Der Händler muss diese Untersuchungen durch eine Werkstatt nachweisen können.

Autohaus Löffler

Das Autohaus Löffler hat für jeden Autofahrer das passende Fahrzeug parat. Egal, ob Familien, Sportler, Entdecker oder Reisende, hier wird jeder fündig. Denn das kompetente Team von Auto Löffler hilft jederzeit bei allen Belangen des Fahrzeugkaufs. In den beiden Niederlassungen in Schweinfurt und Würzburg finden Kunden zahlreiche Top-Gebrauchtwagen, bei denen man super Wägen für weniger Geld bekommt.

- ANZEIGE -