Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

5 Funny Facts über den Studienstandort Würzburg

Insiderwissen über Würzburg 

Am 4. Oktober haben die Vorlesungen für die Studenten an der Fachhochschule bereits begonnen. Bald startet auch das Wintersemester an der Universität. Wie jedes Jahr beginnen auch hier wieder tausende Studienanfänger ihr Studium. Du bist neu in Würzburg und kennst die Stadt nicht? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben unsere 5 Funny Facts über Würzburg zusammen gefasst, damit du bei Kommilitonen mit Insiderwissen punkten kannst:

Pornodreh im Chemie-Hörsaal 

Tatsächlich findet man bei der Googlesuche unter den Schlagworten „college, girl, classroom, würzburg“ ein Video, dessen erste Sekunden vermutlich den Hörsaal A des Chemie-Zentralbaus der Universität am Hubland zeigt (Hier geht’s zum Porno).

Amateur Porno an der Uni Würzburg auf der Plattform Pornhub – Screenshot Pornhub

Amateur Porno an der Uni Würzburg auf der Plattform Pornhub – Screenshot Pornhub

Sofern man sich während der 4:01 Minuten auf die Umgebung des Streifens konzentrieren kann, erkennt man, dass Stuhlreihen, das Podium, das Periodensystem (Sparwitze: 3,2,1…) an der Wand und das Gestänge unter der Saaldecke dem aktuellen Erscheinungsbild des Hörsaals in Würzburg gleichen.

Würzburgerinnen im Playboy 

Zwei Würzburgerinnen haben es bisher schon in die Online Bildergalerien des Playboy geschafft – und zwar mit Kleidung! Das Model Anna-Christina Schwartz belegte Platz 69 der 100 Hottest Instagram Photos. Außerdem erschien Sie in der Galerie „The 21 Best Booties on Instagram“. Aber nicht nur Models schaffen es zum Playboy: So gehörte Pole-Dancerin Carolin aus Würzburg zu den 19 heißesten Poleladies. Diese Würzburgerinnen zeigen also, dass man auch in Unterwäsche sexy sein kann!

Zweiter NBA Spieler aus Würzburg

Maximilian Kleber wird nach Dirk Nowitzki der zweite Würzburger, der den Sprung über den großen Teich in die beste Basketball Liga der Welt geschafft hat. Kleber unterschrieb bei den Texanern einen Zweijahresvertrag. Damit nicht genug, der 25-Jährige wechselt nicht zu irgendeinem NBA-Team, sondern zu den Dallas Mavericks und trifft dort auf – ja genau – Dirk Nowitzki himself!

Älteste Uni Bayerns

Deutschlands älteste Universitäten sind eine Attraktion für sich. Die Würzburger Uni hat eine 600-jährige Geschichte und ist somit die älteste Universität in Bayern. In ganz Deutschland ist die Julius-Maximilians-Universität die viertälteste. Nach der ersten gescheiterten Gründung 1402 wurde die Universität im Jahr 1582 von Fürstbischof Julius Echter, der auch der Namensgeber ist, gegründet. Aktuell hat die Universität über 25.000 Studierende.

Universität Würzburg, Fakultät Jura in der Domerschulstraße. Foto: Dominik Ziegler

Universität Würzburg, Fakultät Jura in der Domerschulstraße. Foto: Dominik Ziegler

Viele große Wissenschaftler hat die Universität hervorgebracht, darunter 14 Nobelpreisträger, wie Wilhelm Conrad Röntgen, Entdecker der Röntgenstrahlen.

Erfinder der Diddl Maus 

Der Erfinder der Diddl-Maus, Thomas Goletz, kommt übrigens aus der Nähe von Würzburg. Das Abitur absolvierte er am Johann-Schöner-Gymnasium in Karlstadt und als waschechter Franke soll seine Leibspeise fränkische Bratwürste mit Sauerkraut und Senf sein. Dies steht zumindest in seinem Steckbrief auf der Diddl-Homepage. Im Laufe seines Lebens soll er sogar einige Jahre in Rottenbauer gewohnt haben.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT