Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

Mit dem Pkw unter Drogen in der Fußgängerzone

Fahrtüchtigkeit überprüft

WÜRZBURG. In der Nacht auf Dienstag wurde gegen 03:00 Uhr morgens ein 51-jähriger Würzburger mit dessen Pkw am Kürschnerhof einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Da bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit Anzeichen auf eine Intoxikation mit Drogen festgestellt wurden, wurde im weiteren Verlauf bei der Polizeidienststelle durch einen Arzt eine Blutentnahme bei dem Mann durchgeführt. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Für den Würzburger endete die nächtliche Fahrt mit dem Pkw an dieser Stelle.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT