Komm vorbei! Die Hochzeitsmesse in Würzburg. Foto: Hochzeitsmesse Traumhochzeit.
Komm vorbei! Die Hochzeitsmesse in Würzburg. Foto: Hochzeitsmesse Traumhochzeit.

5 Stresssituationen bei der Hochzeitsplanung

Der schönste Tag im Leben…

… kann ganz schnell zum Albtraum werden. Denn gerade an diesem Tag soll alles perfekt sein! Doch weil die Anforderungen so hoch sind, passiert es schnell, dass etwas schieflaufen kann. Umso wichtiger ist die richtige Planung. Denn wenn vorab alles geregelt ist, wird die Hochzeit zu einem unvergesslich schönen Ereignis im Leben. Aus diesem Grund haben wir die 5 stressigsten Situationen aufgezählt und wie man sie am besten verhindern kann:

Das richtige Datum

Da hat man sich verlobt, und nun? Ab hier geht es mit jedem Tag näher zur Traumhochzeit. Doch bis das Ziel erreicht und die Braut geküsst ist, dauert es dann doch ein bisschen länger. Gut 12 Monate vorher sollte mit der Hochzeitsplanung begonnen werden. Deshalb lieber genug Zeit einplanen. Geburtstage, Feiertage und andere Events sollten berücksichtigt werden. Sonst könnten es dann doch weniger Gäste sein, als eigentlich gewollt.

Eine, zwei oder doch vier Brautjungfern?

Die Schwester, die besten Freundinnen und dann noch die Schwägerin ins spe. Man möchte die Geliebten um sich haben, besonders an so einem einzigartigen Tag. Doch wer wird Trauzeugin oder wer Brautjungfer und wie viele sind denn sinnvoll? Die Entscheidung liegt alleine bei der Braut. Je früher die Entscheidung getroffen wird, desto mehr können die Auserwählten bei der Hochzeitsplanung helfen und sich auf ihre Aufgaben einstimmen.

Die liebe Familie

Kann einen dann doch schonmal ziemlich auf Trapp halten. Besonders bei der Sitzordnung kann da Stress aufkommen. Wer mit wem und wer geht gar nicht an einem Tisch? Und plötzlich ändern sich die Beziehungen in der Familie und die Tante will nicht mehr mit dem Onkel reden. Auch bei den Freunden sollte auf die Sitzregelung geachtet werden. Dies ist wohl das heikelste Thema bei einer Hochzeit, denn allen kann man es nicht Recht machen.

Das Wetter spielt nicht mit

Alles perfekt bis ins kleinste Detail geplant. Selbst das Timing läuft super und es wird alles rechtzeitig fertig. Doch Moment, es soll genau am Hochzeitstag regnen?! Doch kein Stress. Das Wetter kann man nicht beeinflussen. Da heißt es cool bleiben und für Stimmung sorgen. Wenn die Braut lacht, dann lachen auch die Gäste. Und übrigens: eine verregnete Hochzeit bedeutet eine fruchtbare Ehe!

Anzeige

Inspirationslos? Dann komm zur Hochzeitsmesse!

Im kommenden Jahr steht die Hochzeit an? Das Zeitmanagement ist einer der wichtigsten Punkte bei der Hochzeitsplanung. Bei der Hochzeitsmesse „Traumhochzeit“ gibt es Beratung von Experten und Informationen wie der Wedding-Day und die vorherige Planung stressfrei bleibt.

Alle Infos zur Hochzeitsmesse!

Von der Torte bis zum Hochzeitsauto ist alles dabei und Inspiration lässt sich mehr als genug finden. Außerdem gibt es einige spannende Aktionen rund um das Thema Hochzeit.

Ein Traum in Weiß. Foto: Hochzeitsmesse Traumhochzeit

Ein Traum in Weiß. Foto: Hochzeitsmesse Traumhochzeit

Lass Dich nicht stressen und komm vorbei!

Bereits in den Hochzeitsvorbereitungen? Dann komm vorbei und lass dich individuell für Deinen perfekten Tag beraten. Die Hochzeitsmesse findet am 14. & 15. Oktober im Vogel Convention Center statt. Weitere Informationen zum Messeprogramm findest Du auf der Homepage der Hochzeitsmesse Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT