Drohne am Himmel. Symbolfoto: Pascal Höfig
Drohne am Himmel. Symbolfoto: Pascal Höfig

Drohne verliert Lieferung

Tomatensoße geladen

RANDERSACKER, LKR. WÜRZBURG. Zu einem merkwürdigen Einsatz wurde eine Streife der Polizeiinspektion Würzburg-Land am 01.10. nach Randersacker beordert.

Ein Anrufer hatte mitgeteilt, dass gegen 15.20 Uhr eine Flugdrohne über den Place de Vouvrai geflogen war und dabei einen Beutel mit rötlicher Substanz abgeworfen oder verloren hat. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass es sich dem Anschein nach um ca. 250ml Tomatensoße handelte. Ein Passant teilte noch mit, dass die Drohne in Richtung Parkplatz am Main geflogen sei.

Wer für die Luftfracht verantwortlich war konnte nicht ermittelt werden. Ebenso ist nicht bekannt, ob der angedachte Empfänger seine Nudeln trocken verspeisen musste.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Land.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT