Die AWO bietet an ihrem Stand auf der Mainfrankenmesse eine Fotoaktion an. Foto: AWO Unterfranken
Die AWO bietet an ihrem Stand auf der Mainfrankenmesse eine Fotoaktion an. Foto: AWO Unterfranken

AWO-Gewinnspiel: 5×2 Eintrittskarten für die Mainfrankenmesse

Die AWO auf der Mainfrankenmesse

Auch dieses Jahr öffnet die Mainfrankenmesse ihre Türen. Vom 30.9 bis 8.10.2017 stehen Beratung, Informationen und viele Highlights auf dem Plan. Auch die AWO Unterfranken hat einen Stand und einige Aktionen zu bieten. Ob Autogramme der Kickers abstauben, sich mit coolem (Würzburg-)Hintergrund fotografieren lassen oder in drei Minuten 30 Jahre altern – ein Besuch am AWO-Stand im Gesundheitspark in der Halle 12 lohnt sich auf jeden Fall!

Jetzt Mitmachen und freien Eintritt gewinnen!

Zu diesem Anlass verlosen wir gemeinsam mit unserem Partner der AWO 5×2 Eintritts-Tickets für die Mainfrankenmesse. Das heißt kostenloser Eintritt auf das gesamte Messegelände. Was Ihr dafür tun müsst? Einfach unter dem dazugehörigen Posting auf Würzburg erleben die Lieblingsbegleitung nennen, die man auf die Mainfrankenmesse mitnehmen möchte.

Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel startet am Mittwoch, den 27. September um 15 Uhr und endet am Donnerstag, den 28. September um 15 Uhr. Danach werden die fünf Gewinner, die jeweils zwei Tickets für die Mainfrankenmesse gewinnen, ausgelost. Bitte schaut nach der Verlosung unter Eurem Kommentar nach, ob Ihr gewonnen habt. Denn so informieren wir die Gewinner. Bis spätestens Freitag, den 29. September 2017 um 18 Uhr habt Ihr Zeit, Euch an redaktion@wuerzburgerleben.de zu melden, ansonsten verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost.

Mit dem Cabrio über die Alte Mainbrücke?

Mit dem Cabrio über die Alte Mainbrücke? Das ist leider verboten, doch die AWO Unterfranken macht es möglich. Am Stand auf der Mainfrankenmesse gibt es eine Fotoaktion, bei der die Besucher fotografiert werden und dabei in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen können. Die Bilder können ausgedruckt und mitgenommen oder online verschickt werden. Ob als Basketball-Star, schnittig auf dem Skate-Board oder auf dem Rüssel eines Elefanten – Ihr könnt aus sechs Motiven auswählen und Euch eine tolle Erinnerung schaffen! Außerdem gibt es um 11 Uhr am 4. Oktober eine Autogrammstunde der Kickers, wo auch gleich die Chance auf ein gemeinsames Foto genutzt werden kann.

Die AWO bietet an ihrem Stand auf der Mainfrankenmesse eine Fotoaktion an. Foto: AWO Unterfranken

Die AWO bietet an ihrem Stand auf der Mainfrankenmesse eine Fotoaktion an. Foto: AWO Unterfranken

In 3 Minuten um 30 Jahre altern

Das geht auch am Stand der AWO Unterfranken – denn die Reha-Klinik hat den AWO-GERT im Gepäck, das ist ein Anzug, mit dem typische Altersbeschwerden simuliert werden: Wenn die Kraft in den Muskeln nachlässt, die Gelenke steif werden, sich auf die Augen ein Grauschleier legt und das Gehör nachlässt. Gerade für junge Menschen sind die Eindrücke bleibend, auch wenn sie die etwa 25 Kilo, die sie mit der Weste und den Manschetten anziehen, noch gut ausgleichen können. Nach spätestens fünf Minuten fällt es schon schwer, sich zu bücken, Treppen zu steigen oder einen Wasserkasten zu heben.

30 Jahre altern in 3 Minuten – wie sich das anfühlt, kann man am Stand der AWO in Halle 12 testen. Foto: AWO Unterfranken

30 Jahre altern in 3 Minuten – wie sich das anfühlt, kann man am Stand der AWO in Halle 12 testen. Foto: AWO Unterfranken

Der Arbeitswohlfahrt Bezirksverband Unterfranken e.V. bietet ein professionelles Hilfs- und Beratungsangebot. Lasst Euch am Stand (Halle 12) informieren!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT