Blaulicht bei Nacht - Symbolbild: Pascal Höfig
Blaulicht bei Nacht - Symbolbild: Pascal Höfig

Im Vollrausch in geparkten Pkw gefahren

Ohne Führerschein

RETZSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein 31-Jähriger Pkw-Fahrer auf einen in der Wethstraße geparkten Pkw und verursachte insgesamt ca. 5.000 Euro Sachschaden. Im Anschluss flüchtete er vom Unfallort.

Durch einen Augenzeugen konnte der Fahrer schnell ermittelt werden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer zum Tatzeitpunkt nicht nur 1,12 Promille hatte sondern zusätzlich noch unter Einfluss von Marihuana stand. Außerdem hat er keinen Führerschein.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Das Ergebnis der Blutuntersuchung steht noch aus.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Karlstadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT