Natur Symbolbild: Pascal Höfig
Tierpark – Symbolbild: Pascal Höfig

Tiere rund um Würzburg hautnah erleben

Hund, Katze, Maus

Wir lieben Tiere! Nicht ohne Grund zeigen die meist geklickten Videos Kätzchen oder Hundewelpen, nicht ohne Grund werden tagtäglich mehrere tausend Bilder von Tierbabys im World Wide Web geteilt und unzählige Male geliked. Die Faszination für die Fellknäuel, Reptilien und Federviecher übergreift einfach alle Generationen und Nationen, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sich viele von uns gerne in der Gegenwart eines tierischen Begleiters wiederfinden. Darum haben wir für euch Orte ausfindig gemacht, an denen ihr die unterschiedlichsten Tiere rund um Würzburg hautnah erleben könnt.

Tierpark Sommerhausen

Egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, im Tierpark Sommerhausen gibt es zu allen Jahreszeiten etwas zu entdecken. Bei zahlreichen Einwohnern, wie Lamas, Ziegen und Kaninchen, findet sich hier sicher für jeden Tierliebhaber ein Highlight zum Bestaunen und vielleicht sogar zum Kuscheln. Denn hier steht die Begegnung zwischen Mensch und Tier im absoluten Vordergrund!

Adresse: An der Tränk, 97286 Sommerhausen

Öffnungszeiten:

  • April – Oktober: 09:00-21:00 Uhr
  • November – März: 10:00-17:00 Uhr

Erlebnisbauernhof Käppner

Für alle Kindergartengruppen, Schulklassen und auch Kindergeburtstage – auf dem Erlebnisbauernhof wird den Kindern aller Altersklassen das nachhaltige Leben und die Herkunft ihrer Lebensmittel näher gebracht. Alles rund um die Kartoffel, von der Milch zum Joghurt, vom Schwein zum Schnitzel und nachwachsende Rohstoffe, hier lernen die Kinder etwas fürs Leben und können gleichzeitig den Umgang mit den Bauernhoftieren testen. Wer also nicht nur was zum Streicheln finden will, sondern auch Wissenswertes fürs Leben erfahren will, ist hier an der richtigen Stelle.

Adresse: Stocksee 3, 91477 Markt Bibart

Wildpark Bad Mergentheim

Die Luchse beim Jagen beobachten, die Rangfolge des Wolfsrudels herausfinden oder in die dunkle Welt der Fledermäuse abtauchen. Der Wildpark Bad Mergentheim beherbergt neben seinen wilden Einwohnern auch zahlreiche zahme und kuschelbereite Tiere. Ob man die Nutztiere erst in Aktion erleben möchte oder direkt in den kleinen Streichelzoo mit Hängebauchschwein, Ziege und Co geht bleibt einem natürlich selbst überlassen. Der Wildpark gehört übrigens zu den Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland. 

Adresse: Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim

Öffnungszeiten(bis 05.11.2017):

  • täglich(auch Feiertags): 09:00-18:00 Uhr, letzter Einlass 16:30 Uhr

Fütterungszeiten:

  • täglich: 09:45 und 13:30

Tierheim Würzburg

Der treueste Begleiter des Menschen und dennoch alleine und verlassen. Im Tierheim Würzburg sind neben Katzen, Hasen, Vögeln und vielen weiteren Kleintieren vor allem meist die Hunde zu hören. Ihr Bellen und Jaulen ist oft kein Ausdruck der Freude, sondern der Einsamkeit und Langeweile. Wer also ein Herz für Hunde hat, sich aber selbst keinen zulegen kann, hat hier als Tierpate oder Vereinsmitglied die Möglichkeit, sich zu den Ausgehzeiten einen der Vierbeiner zu schnappen und ein paar schöne Stunden mit ihm zu verbringen.

Adresse: Elferweg 30, 97074 Würzburg

Gassizeiten: 

  • täglich(außer Montag & Donnerstag): 13:00-14:30 Uhr

Öffnungszeiten:

  • täglich:(außer Montag & Donnerstag): 14:00-16:00 Uhr
- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT