Symbolfoto Polizei - Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei - Foto: Pascal Höfig

Firmeneinbruch – Täter bislang unbekannt

Wandtresor entwendet

GROMBÜHL. Im Zeitraum von Samstag auf Sonntag wurde in die Räume einer Firma eingebrochen und dort ein Wandtresor entwendet. Der Täter entkam unerkannt. Die Ermittlungen werden durch die Kripo Würzburg geführt.

Nach ersten Erkenntnissen hebelte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Samstag, 12:00 Uhr bis Sonntag, 11:35 Uhr, die Eingangstür des Bürokomplexes in der Fraunhoferstraße auf und verschaffte sich Zutritt zu den Räumlichkeiten. Dort entwendete der Unbekannte einen inhaltlosen Wandtresor. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu dem Fall.

Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten konnten oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Würzburg unter Tel. 0931 / 457-1732 in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT