Das sind unsere Tipps für die Wiesn 2017. Foto: Zalando
Das sind unsere Tipps für die Wiesn 2017. Foto: Zalando

5 Trachtentrends für das Oktoberfest 2017

O’zapft is!

Ende September ist es wieder soweit – viele Würzburger machen sich auf den Weg nach München zum weltweit bekannten Oktoberfest. Die Tracht gehört dabei genauso zum Oktoberfest wie Bier und Lebkuchenherzen. Wer auch dieses Jahr wieder top gestylt in der bayrischen Hauptstadt auflaufen will, der sollte sich unsere Trachtentipps von Zalando zu Herzen nehmen. Mit etwas Glück kannst Du außerdem ein unvergessliches Wochenende auf dem Oktoberfest gewinnen!

Pastelltöne und gedeckte Farben

Dirndl gibt es in allen Farben und Variationen. Dieses Jahr geht der Trend wieder zu gedeckten, dezenteren Farben. Vor allem Pastelltöne sind nach wie vor angesagt. Sanfte Nuancen wie zartes altrosa, verspieltes hellblau und romantisches apricot bahnen sich ihren Weg in Richtung Theresienwiese.

Pastellfarben - trägt man am Oktoberfest. Foto: Zalando.

Pastellfarben – trägt man am Oktoberfest. Foto: Zalando.

Lederhosen im Used Look

Eine Lederhose muss „gelebt“ haben. Man darf ihr ansehen, dass sie schon mehrmals getragen wurde und viele Geschichten erzählen kann. Durch den Used-Look werden sie zu wahren Einzelstücken. Die Lederhose ist die Grundbasis des Männer-Outfits. Wer also als wahrer Platzhirsch auf dem Oktoberfest auflaufen möchte, der sollte die richtige Lederhose im Gepäck haben.

Verspielte Blusen

Dieses Jahr voll im Trend – der Stehkragen. Ob als Jacke oder Bluse verleiht er dem Outfit Eleganz und Würde. Auch diese Saison geht der Blusen-Trend wieder zu weiß. Puffärmchen oder Spitzeneinsätzen schauen unter dem Dirndl hervor und machen das Dekolleté zu einem wahren Hingucker. 2017 wird es aber weniger Ausschnitt auf der Wiesn zu sehen geben – hochgeschlossenen Blusen sind im kommen.

Röcke werden länger

Dieses Jahr ist vor allem die Knie-umspielende 70cm-Länge angesagt. Die Länge des Dirndl sollte aber hauptsächlich abhängig von Figur und Körpergröße der Trägerin gewählt werden. Eine kleinere Frau sollte zu einem maximal knielangen Modell greifen. Große Frauen beeindrucken in längeren Dirndln.

Die Röcke werden länger. Foto: Zalando

Die Röcke werden länger. Foto: Zalando

Das richtige Schuhwerk

Dieses Jahr sind die traditionellen robusten Haferlschuhe angesagt. Wer es doch femininer möchte, kann Ballerinas oder Pumps zum Dirndl anziehen, aber allzu hoch sollten die Schuhe nicht sein, denn das richtige Schuhwerk ist auf der Wiesn entscheidend. Schließlich findet das Spektakel auf insgesamt 31 Hektar statt und zwischen Festzelt und Achterbahn müssen einige Meter zurückgelegt werden.

Gewinne ein Oktoberfest-Wochenende in München

Gewinne mit Zalando ein komplettes Wochenende auf dem Oktoberfest inklusive An- und Abreise. Du und Deine Begleitung werden exklusiv vom Flughafen oder Bahnhof mit einer Limousine abgeholt und direkt in das „The Westin Grand München“ gefahren.

Jetzt beim Gewinnspiel teilnehmen!

Abends wird dann zünftig im Festzelt gefeiert. Kein passendes Trachtenoutfit parat? Kein Problem! Zusätzlich werdet Ihr von Zalando mit einem Wiesn-Outfit im Wert von 200 Euro ausgestattet! Nehme noch bis zum 3. September am Gewinnspiel teil und sei dabei, wenn es heißt: „O’zapft is!“

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT