Fahrräder. Symbolfoto: Pascal Höfig
Fahrräder. Symbolfoto: Pascal Höfig

Versuchter Fahrraddiebstahl: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Aufmerksamer Zeuge

WÜRZBURG/INNENSTADT. Am Freitagmorgen beobachtete ein aufmerksamer Zeuge drei junge Männer in der Straße Kartause, die sich an Fahrrädern zu schaffen machten und diese entwenden wollten. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die beiden Tatverdächtigen trotz eines Fluchtversuchs festnehmen.

Gegen 05:45 Uhr teilte ein Anwohner dem Polizeinotruf mit, dass er soeben zwei Männer beim Fahrraddiebstahl beobachtete. Bei Eintreffen mehrerer Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt suchten die beiden Männer im Alter von 21 und 23 Jahren ihr Heil in der Flucht.

Strafverfahren eingeleitet

Die Polizeibeamten nahmen zu Fuß die Verfolgung auf und konnten beide Tatverdächtige einholen und festnehmen. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls und Sachbeschädigung eingeleitet. Anschließend wurden sie in Freiheit entlassen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT