Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto Polizei. Foto: Pascal Höfig

Wände und Mauern in der Innenstadt mit Farbe besprüht

Sachschaden in unbekannter Höhe

WÜRZBURG/INNENSTADT. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein bislang Unbekannter mehrere Schriftzüge in roter und violetter Farbe an Hauswänden in der Valentin-Becker-Straße und an der Unterführung zur Seinsheimstraße angebracht. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht genau beziffert werden.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet im Zusammenhang mit dieser Sachbeschädigung unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230 um Zeugenhinweise.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT