Pkw-Aufbruch. Symbolfoto: polizei-beratung.de
Pkw-Aufbruch. Symbolfoto: polizei-beratung.de

Erneut BMW-Aufbrüche im Stadtgebiet

Navis entwendet 

WÜRZBURG / ROTTENBAUER, HEUCHELHOF. In der Nacht von Sonntag auf Montag sowie in der Nacht darauf wurden erneut zwei Pkw aufgebrochen und die Navigationsgeräte entwendet. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Wieder traf es zwei BMWs. In der Zeit von Sonntag, 19:00 Uhr, bis Montag, 08:30 Uhr, wurde in der Lindenstraße an einem geparkten Fahrzeug die Seitenscheibe herausgehebelt und das Navigationsgerät ausgebaut.

Kripo ermittelt

Auch an einem BMW am Straßburger Ring schlug der Täter in der Zeit von Montag, 00:45 Uhr bis Dienstag, 04:15 Uhr, zu. Hier wurde die Seitenscheibe zu Bruch gebracht und ebenfalls das fest eingebaute Navi gestohlen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf fast 3.000 Euro – der Beutewert dürfte bei über 7.000 Euro liegen.

Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT