Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

Betrunken gefahren und im Auto eingeschlafen

Am Straßengraben

HÖCHBERG. LKR. WÜRZBURG. Am Sonntag gegen 02.45 Uhr fiel einer Streife ein Pkw auf, der auf der B 27, Fahrtrichtung Eisingen im rechten Straßengraben stand.

Bei der Kontrolle wurde ein 32jähriger Mann schlafend auf dem Fahrersitz angetroffen. Während der Kontrolle konnte bei der Person Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein freiwillig durchgeführter Alco-Test ergab einen Promillegehalt von 1,8. Da der Verdacht bestand, dass er sein Fahrzeug in betrunkenem Zustand geführt hatte, wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen.

Er muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Land.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT