Hausgemacht, ehrlich, nachhaltig – Darauf kommt es im Gasthaus Soulfood Kitchen an. Foto: Pascal Höfig
Hausgemacht, ehrlich, nachhaltig – Darauf kommt es im Gasthaus Soulfood Kitchen an. Foto: Pascal Höfig

Gasthaus Soulfood Kitchen: Nachhaltiger Genuss für Leib und Seele

Speisen für die Seele

Handgemacht, ehrlich, nachhaltig und nicht nur für Golfer, sondern für Jedermann – das ist das Credo und die Idee des Gasthauses Soulfood Kitchen. Regionale, saisonale und vor allem bis ins kleinste Detail hausgemachte Speisen und Getränke sorgen hier für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis und verwöhnen die Seele.

So schmeckt’s am besten!

Mit Neugierde  und Leidenschaft wird Euch hier jeden Tag nur das Beste geboten: Knackiges Gemüse, hausgereifte Steaks, frisch gebackene Brote, eigene Soßen und natürlich die nötige Kreativität sind die Grundlage für spannende Kreationen. Thorsten Kremer (Pächter des Restaurants am Golfplatz) und Team arbeiten somit regelmäßig an der Speisekarte. Viermal im Jahr wird sie gewechselt. Außerdem gibt es immer wieder eine neue Wochenkarte. Schließlich sollen nur saisonale Gerichte auf den Tisch kommen. Denn so schmeckt’s einfach am besten! Für die Golfer, aber auch diejenigen, die einfach auf der Suche nach dem perfekten Mittagessen sind, gibt es im Gasthaus Soulfood übrigens täglich den „schnellen Teller“, ein schmackhaftes Gericht für die schnelle Mittagspause.

Hochwertiges Steak mit hausgemachten Pommes und Salat. Foto: Pascal Höfig

Hochwertiges Steak mit hausgemachten Pommes und Salat. Foto: Pascal Höfig

Entspannung pur mit bester Aussicht

Zu erleben gibt es im Restaurant am Golfplatz aber nicht nur nachhaltigen Genuss vom Feinsten. Fernab des Innenstadtgewusels kann man sich hier eine wunderschöne Auszeit gönnen. Eine Auszeit vom Stress, eine Auszeit vom hektischen Stadt-Leben, eine Auszeit nach anstrengenden Arbeitstagen oder einfach mal eine Auszeit vom monotonen Wochenende.

Gasthaus Soulfood Kitchen am Golfplatz. Foto: Pascal Höfig

Gasthaus Soulfood Kitchen am Golfplatz. Foto: Pascal Höfig

Direkt am Golfplatz gelegen, sorgt das Gasthaus vor allem zur Abendstunde für Entspannung pur mit bester Aussicht. Mit Blick auf die Grünflächen des Golfplatzes, kann man hier den Sonnenuntergang genießen, kulinarische Köstlichkeiten der besonderen Art verspeisen und sich einfach mal so richtig wohl fühlen. Daher kommt übrigens auch der Name „Gasthaus“. Für Thorsten Kremer symbolisiert das Wort Gasthaus einen Ort, an dem sich Gäste zu Hause fühlen.

Events, Seminare, Tagungen & Familienfeiern

Ihr habt ein Event anstehen und braucht dafür passende Räumlichkeiten? Für Events aller Art steht der lichtdurchflutete Pavillon bereit – ein professioneller Multifunktionsraum, der durch eine durchgehende Fensterfront über die gesamte Länge mit Tageslicht versorgt wird und den Golfplatzblick garantiert. Mit seinen Möglichkeiten bietet das „GASTHAUS“ den perfekten und lässigen Rahmen für jegliche Veranstaltungen. Gemeinsam werden hier auch mit Event- und Veranstaltungs-Agenturen vor Ort Konzepte ausgearbeitet, um die perfekte Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Mehr Infos

  • Anschrift: Am Golfplatz 2, 97084 Würzburg
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 11 bis 23 Uhr
  • Vegetarierfreundlich
  • Zur Speisekarte

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT