Die Martin-Luther-Straße in Richtung Berliner Platz. Foto: Pascal Höfig
Die Martin-Luther-Straße in Richtung Berliner Platz. Foto: Pascal Höfig

Radlerin beim Abbiegen übersehen: 49-Jährige schwer verletzt

Von Pkw erfasst

WÜRZBURG. Am Freitagabend kam es am Berliner Platz zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Ford-Fahrer und eine Radfahrerin beteiligt waren. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht genau zu beziffern.

Gegen 17:30 Uhr fuhr ein 77-jähriger Würzburger mit seinem Ford durch die Martin-Luther-Straße in Richtung Berliner Platz, um dort in den Kreisverkehr einzufahren. Eine 49-jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt entgegen der vorgegebenen Fahrtrichtung mit ihrem Fahrrad im Kreisverkehr.

Als der 77-Jährige in den Kreisverkehr einfuhr, übersah er die Radfahrerin und touchiert sie mit der Fahrzeugfront. Beim anschließenden Sturz zog sich die Radfahrerin eine Verletzung am Bein zu und musste mit Verdacht auf eine Fraktur durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT