Pkw-Aufbruch. Symbolfoto: polizei-beratung.de
Pkw-Aufbruch. Symbolfoto: polizei-beratung.de

Unbekannter beschädigt Kraftrad und Pkws

Circa 200 Euro Sachschaden

WÜRZBURG/FRAUENLAND. Am Dienstag, gegen 04:30 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Zeugin in der Mönchbergstraße einen Unbekannten, der geparkte Fahrzeuge beschädigte.

Der Gesuchte stieß zunächst ein geparktes Kraftrad um und versuchte im weiteren Verlauf die Seitenspiegel zweier VW abzutreten. Der Unbekannte konnte trotz der zeitnahen Verständigung der Polizei unerkannt entkommen.

Nach bisherigen Ermittlungen entstand an dem Kraftrad ein Schaden in Höhe von circa 200 Euro. An den beiden Pkw entstand augenscheinlich kein Sachschaden.

Personenbeschreibung des Tatverdächtigen

Männlich, circa 190 cm groß, circa 35 Jahre alt, kräftig-athletische Figur, trug eine dunkle Hose und ein weißes T-Shirt.

Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230 entgegen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT