Symbolbild Radmuttern. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Radmuttern. Foto: Pascal Höfig

Radschrauben an Pkw gelockert

Auf Disko-Parkplatz

ZELLERAU. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 01:00 Uhr und 04:00 Uhr, wurden in der Mainaustraße, auf dem Parkplatz einer dortigen Diskothek, die Radschrauben eines geparkten Autos gelöst.

Dies stellt einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar.

Drei Radschrauben gelöst

Die Besitzerin eines grauen VW Polo hatte ihr Fahrzeug dort für einige Stunden abgestellt.

Als sie gegen 04:00 Uhr mit dem Pkw losfuhr, hörte sie plötzlich ein Knallen und Rattern, weshalb sie sofort anhielt.

Auf Bremsscheibe zum Stehen gekommen

Bei der Überprüfung des Autos, musste sie feststellen, dass am linken Vorderrad drei Radschrauben fehlten und zwei weitere gelockert worden waren, wodurch sich der linke Vorderreifen gelöst hatte.

Das Auto war schließlich auf der Bremsscheibe zum Stehen gekommen.

Der Sachschaden, der hierdurch entstanden ist, kann bislang noch nicht beziffert werden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT