Kulinarische Köstlichkeiten gibt es im B. Neumann Biergarten. Foto: Pascal Höfig.
Kulinarische Köstlichkeiten gibt es im B. Neumann Biergarten. Foto: Pascal Höfig.

5 kulinarische Highlights im B. Neumann Biergarten

Ruhe-Oase in Würzburgs Innenstadt

Wart Ihr schonmal in einem der schönsten Biergärten Würzburgs? Der Biergarten der B. Neumann Residenzgaststätte liegt direkt neben der Residenz, Würzburgs UNESCO Weltkulturerbe. Unter alten rauschenden Bäumen könnt Ihr dort dem Alltagsstress bei einem kühlen Bier oder Wein und leckerem Essen entfliehen und eine kleine Auszeit nehmen. Die Ruhe, gute Luft und die entspannte Atomsphäre lassen vergessen, dass man sich mitten in Würzburgs Innenstadt befindet. Probiert unbedingt unsere Tipps für Euch!

Antipasti im Glas

Ein sommerliches, mediterranes Feeling bringen die Antipasti im Glas in den Biergarten. Aubergine, Zucchini, Paprika, getrocknete Tomaten – leckeres Grillgemüse mit Parmesan garniert. Dazu gibt es ein schmackhaftes Brötchen. Für 5,80 Euro lässt man sich unter den alten, schattenspendenden Bäumen nach Italien entführen und genießt la dolce Vita.

Fränkischer Fränki

Diese neue fränkische Spezialität bekommt Ihr nur im Biergarten des B. Neumann! Burger bekommt Ihr mittlerweile überall – den Fränki aber nur hier. Was das ist? Ein Chillileberkäse mit selbstgemachten Zwiebel-Chutney und Krautsalat auf einem Sauerteigbrötchen. Für 4 Euro gibt es diese schmackhafte Spezialität im B. Neumann Biergarten.

Weißwurstfrühstück

Zum Frühschoppen treffen sich viele Würzburger im Biergarten an der Residenz. Hier gibt es ein klassisches Weißwurstfrühstück für den perfekten Start in den Tag. Für 4,80 Euro bekommt man ein Paar Weißwürste, eine Brezel und den obligatorischen süßen Senf.

Currywurst mit Pellkartoffelchips

Ein Klassiker der Biergartenküche. Doch anstatt der Standard-Pommes gibt es als Beilage leckere Pellkartoffelchips. Diese rösche Komponente hebt das Gericht auf das nächste Level. Die Currywurst mit Brötchen gibt es für 3,50 Euro und mit Chips für 5,50 Euro.

Weine der Staatlichen Hofkellerei

In einem Biergarten trinkt man unbedingt ein Bier? Nicht im B. Neumann Biergarten! Hier werden die Weine der Staatlichen Hofkellerei angeboten. Ein Residenzschoppen passt zum Ambiente und macht das „Weingarten“-Erlebnis einzigartig. Das Würzburger Hofgarten Weinfest kann hier das ganze Jahr über wiedererlebt werden.

B. Neumann Residenzgaststätte

Das Restaurant direkt an der Residenz wurde nach Balthasar Neumann, dem Erbauer der Würzburger Residenz, benannt. Hier kann man entspannt Kaffee und Kuchen auf der sonnigen Terrasse genießen, nach der Arbeit sich bei einem Cocktail mit Arbeitskollegen amüsieren, fränkische regionale Küche und hausgemachte Flammkuchen verköstigen und dazu einen kühlen Wein des Staatlichen Hofkellers schöppeln. Die einzigartigen Räumlichkeiten mit Blick auf die Residenz können für Veranstaltungen aller Art gebucht werden. Ein weiteres Plus: Parkplätze stehen direkt vor der Haustüre zur Verfügung, wie sonst an kaum einem anderen Ort in Würzburg.

Öffnungszeiten Biergarten:

  • Montag – Donnerstag: ab 16:30 Uhr
  • Freitag – Sonntag: ab 11 Uhr

Weitere Informationen findet man auf der Homepage und auf Facebook.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT