Die Grillsaison kann starten mit dem Grill von räder. Foto: Pascal Höfig.
Die Grillsaison kann starten mit dem Grill von räder für 69,95€. Foto: Pascal Höfig.

Die Grillsaison im Wohnforum ist eröffnet

Wohnforum Würzburg

Wir stellen Euch die Neuheiten, Trends und stylische Stücke im Bereich der Wohnungseinrichtung vor. Unser Partner, der Wohnforum citystore in der Würzburger Spiegelstraße liefert uns regelmäßig tolle Ideen und Produkte für Wohnung und Garten. Alles was das Einrichtungs-Herz begehrt. Diese Episode: Grillen. Für unvergessliche Grillabende im Sommer darf das richtige Equipment nicht fehlen. Der citystore lässt dabei keine Grillmeister-Wünsche offen. 

Die Grill-Basis

Das Herzstück des Grillens: der Grill. Das wohnforum hat einen kleinen handlichen Grill der Marke Räder, der auch auf jedem Balkon oder kleinen Terrasse Platz findet und trotzdem genügend Essen tragen kann, damit jeder satt wird. Damit steht dem Start in die Grillsaison nichts mehr im Wege und Würstchen und Grillgemüse können bruzeln und braten!

Grillzange von räder

Die Serie GRILL GUT von Räder beinhaltet echte Schmuckstücke. Eine Grillzange ist in jedem Equipment ein fester Bestandteil. Mit handlichem Holzgriff aus unbehandeltem Akazienholz und Edelstahlzange ist jedes Gemüse und Fleisch im Handumdrehen gewendet.

Schürze gut, alles gut

Männliche wie weibliche Grillspezialisten sind perfekt geschützt in der aufwendig gearbeiteten Grillschürze von Räder. Sie besteht zu 100 Prozent aus gewachster Baumwolle mit Echtleder-Details und schützt so vor herumfliegenden Funken und Fettspritzern. Aufgrund der verstellbaren Riemen ist sie für jede Größe geeignet. Der eingearbeitete Flaschenöffner, Handtuchhalter und viele kleine Täschchen sorgen dafür, dass man alle wichtigen Utensilien an einem Platz hat.

Nützliche Grill-Essentials

Das robuste Schneidebrett aus unbehandeltem Akazienholz misst 40 x 26 x 3,5 cm. Das Brett hat zwei Griffmulden an der Unterseite und eine Saftrinne an der Oberseite. Die Tellerkollektion aus weiß glasiertem Steingut bietet genug Platz für einen hungrigen Magen. Der handgemalte Teller wirkt schlicht und edel zugleich. Mit dem hochwertigem Marinadenpinsel aus Akazienholz und Naturhaarborsten lässt sich Fleisch, Fisch und Tofu einfach und gleichmäßig marinieren. Der Flaschenöffner darf auf keiner Grillparty fehlen. Verpackt in einem kleinen Säckchen ist er sicher aufbewahrt und geht nicht verloren.

Schleifstein von Räder

Der Schleifstein sorgt für besonders scharfe Messer. Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse – alles kein Problem mehr. Der Schleifstein kommt in einer edlen Box aus unbehandeltem Akazienholz. Der Schleifstein besitzt zwei Körnungsstufen: 400 auf der Unterseite und 800 auf der Oberseite.

Grillgabel von El Asadrán

Die hochwertige Grillgabel vom argentinischen Hersteller El Asadrán liegt nicht nur leicht in der Hand, sondern bringt das Grillgut super einfach auf die Teller. Da sie aus Edelstahl gefertigt ist, ist sie einfach zu reinigen, stabil und kann sogar in die Spülmaschine gesteckt werden. Eine Sicherheitsfunktion sorgt dafür, dass Kinder und Tollpatsche sich nicht verletzen können.

Dekoration von Räder

Klein aber fein – die richtige Dekoration macht den Unterschied. Das einfache Design mit den Sprüchen „Genuss ist jede Sünde wert“ und „Grill Gut“ setzt ohne großen Aufwand das Essen in den Mittelpunkt des Abends. Die Servietten gibt es in zwei verschiedenen Größen. Das passende Trockentuch aus 100 Prozent Baumwolle lässt sich auch als Telleruntersetzer verwenden.

Grilluntersetzer von räder

Die Kerzenlicht-Flasche sorgt auch abends für gemütliche Stimmung. Mit den handlichen Untersetzern aus der GRILL GUT-Kollektion ist der Tisch vor lästigen Glasabdrücken geschützt. Ein Set besteht aus vier Untersetzern mit je zwei verschiedenen Designs.

Flaschenkühler von räder

Bier, Limo, Weißwein – im Sommer sollten die Getränke kühl sein. Der praktische Flaschenkühler von Räder sorgt nicht nur dafür, dass die Drinks kalt bleiben, sondern sieht auch noch gut aus. Diese gibt es in zwei verschiedenen Designs: Mit Stier-Logo oder mit dem Spruch „Time to celebrate“.

- ANZEIGE -