Seniorin von Hund angefallen

81-Jährige schwer verletzt

WERTHEIM. Von einem Schäferhund wurde eine 81-Jährige am Montagnachmittag in Wertheim angegriffen und schwer verletzt.

Die Seniorin war mit ihrem Rollator auf dem Gehweg der L 2310 innerorts nach Ortsbeginn unterwegs, als sich der auf einem nahegelegenen Grundstück angeleinte Hund, losriss und durch eine Lücke im Zaun zu der Frau rannte. Diese wurde durch den deutschen Schäferhund gebissen und zu Boden gerissen.

Zeuge kommt zur Hilfe

Ein aufmerksamer Zeuge fuhr in diesem Moment mit seinem LKW an dem Ort des Geschehens vorbei, hielt an und eilte der Verletzten zu Hilfe.

In der Zwischenzeit hatte der 19 Jahre alte Hundehalter sein Tier gefangen und eingesperrt. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT