Taxi Symbolfoto: Pascal Höfig
Taxi Symbolfoto: Pascal Höfig

Taxi erfasst auf der Straße sitzende Jugendliche

Mitten auf der Straße gesessen

WÜRZBURG. Am frühen Donnerstagmorgen (25.05.17) bog ein Taxifahrer mit seinem Fahrzeug vom Zweierweg kommend in die Leo-Weismantel-Straße ein.

Hierbei erfasste er zwei mitten auf der Straße sitzende, alkoholisierte Jugendliche mit seinem Taxi. Beide erlitten Verletzungen.

Eine 17-jährige zog sich Schürfwunden zu, ein 18-jähriger wurde mit Verdacht auf Wadenbeinbruch in eine Klinik eingeliefert. Am Taxi entstand leichter Sachschaden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

Balken
Anzeige

Blaulicht-News per Push

Mit der Würzburg erleben App, erhält man Blaulicht-News direkt per Pushmeldung als erster auf’s Handy und bleibt rund um die Uhr über die wichtigsten Geschehnisse informiert. „Hier für Android oder iOS downloaden!“

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT