Spargelsaison in Würzburg – Foto: Würzburg erleben
Spargelsaison in Würzburg – Foto: Würzburg erleben

Oh du leckere Spargelzeit!

Inbegriff von Frühling

Kaum ein Gemüse verkörpert den Frühling so sehr wie Spargel! Nahezu jedes Restaurant hat ihn in der Karte, sobald die ersten weißen und grünen Stangen von den Feldern geholt werden. Und da die Saison nur kurz ist, isst man gerne mal so viel davon, dass man bis zum nächsten Jahr direkt wieder genug hat. Für alle Überforderten haben wir jetzt die besten Spargel-Locations in Würzburg zusammengestellt, sowohl mit Restaurants als auch mit Spargelhöfen in der Umgebung. Es kann also losgehen: Hunger einpacken, Map aufs Handy laden und den besten Spargel Würzburgs finden!

Bürgerspital Weinstuben

Hier gibt’s neben Spargelcremesuppe, einer Portion fränkischem Stangenspargel mit zerlassener Butter und Spargelsalat auch mal etwas außergewöhnlicheres, etwa Spargel „Westfälischer Art“ oder „Polnischer Art“. Lecker!

  • Adresse: Theaterstraße 19, Würzburg

Backöfele

Egal ob als Suppe, im Risotto oder klassisch mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise – im Backöfele findet man auf der extra Spargelkarte eine gute Auswahl an Spargelgerichten.

  • Adresse: Ursulinergasse 2, Würzburg

Franziskaner

Auf der Spargelkarte des Restaurants Franziskaner findet man neben Klassikern wie Suppe und mit Kartoffeln als Beilage, auch ein Nudelgericht mit Spargel, Spargel-Bruschetta und sogar ein Spargel-Tomaten-Tandoori mit Duftreis.

  • Adresse: Franziskanerplatz 2, Würzburg

Würzburger Ratskeller

Auch im Ratskeller gibt es eine spezielle Karte nur mit tollen Spargelgerichten. Hier kann man sich zum Beispiel einen Spargelsalat auf italienische Art oder Spargel mit gebratenem Lachsfilet, Sauce Hollandaise und Kartoffeln schmecken lassen.

  • Adresse: Langgasse 1, Würzburg

Kleiner Gemüsekönig

Erntefrischen weißen, grünen und violetten Spargel direkt vom Erzeuger gibt es von April bis Juni direkt in der Würzburger Innenstadt. Unbedingt vorbeischauen!

  • Adresse: Alfred-Nobel-Straße 40, Würzburg

Hofladen Bauer

Auf dem Pleichachtalhof in Unterpleichfeld befindet sich der Hofladen Bauer. Auch hier gibt’s verschiedene Spargelsorten direkt vom Erzeuger. Tipp: Gleich noch etwas Gemüse mitnehmen, hier ist die Auswahl besonders groß.

  • Adresse: Oberpleichfelder Straße 18, Unterpleichfeld

Spargelhof Kuhn

Über den Spargelhof Kuhn stolpert man gefühlt in jeder zweiten Würzburger Speisekarte: An diesem Qualitätsspargel führt kein Weg vorbei. Verkaufsstände gibt es überall in der Stadt – einfach auf der Website nachlesen, wann sie da sind.

  • Adresse: Hauptstraße 7, Allersheim

Spargelhof Heilmann

Wer erstklassigen Spargel sucht, ist im Hofladen des Familienbetriebs Heilmann in besten Händen. Am besten auch gleich ein paar Gefäße für Erdbeeren mitnehmen und zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

  • Adresse: Am Fuchsberg 8, Albertshofen

Obstbau Hassold

Nur wenige Kilometer von Würzburg entfernt gibt es im Hofladen der Familie Hassold in Sommerhausen täglich frisch gestochenen Spargel. Tipp: Noch was von dem grandiosen Schinken mitnehmen!

  • Adresse: Katharinengasse 5, Sommerhausen

Für diesen Artikel wurden weder Dienstleistungen noch Geldmittel ausgetauscht.

Balken Anzeige

Würzburg, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Würzburg, findet man ab jetzt auf „Würzburg, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Würzburg-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Würzburg, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT