Weinstrand am Stadtstrand. Foto: Pascal Höfig
Weinstrand am Stadtstrand. Foto: Pascal Höfig

Der große Würzburger Weinfestevergleich 2017

Die Weinfestsaison ist eröffnet!

Es ist wieder soweit – die Weinfestsaison in Würzburg steht vor der Türe und, ob auf dem Marktplatz oder am Stein mit Blick auf Würzburg, es wird wieder kräftig geschöppelt. Deswegen haben wir einmal sieben Würzburger Weinfeste unter die Lupe genommen. Wir haben in der Unterschiedlichkeit des Angebots versucht, die Weinpreise für einen Schoppen und eine Flasche zu vergleichen sowie welches Essen man für kleines Geld auf den Festen bekommt. Welche Vorzüge und Besonderheiten die Weinfeste für euch bereithalten, lest ihr ebenfalls. 

Alle Preise auf einen Blick

Preisvergleich Flasche Silvaner Preisvergleich Glas Riesling Essen ab:
Weindorf  Diverse: 17,20 €-18,00€ Diverse: 4,80 €  2,50 €-3,00 € (Bratwurstbrötchen)
Weinstrand Bürgerspital: Silvaner 0,75l: 14,90€ Bürgerspital: Riesling 0,25l: 3,90 € 3,00 € (Pommes)
Hofschoppenfest Bürgerspital: Würzburger Silvaner, (2015) 0,75l: 20,00 € Bürgerspital: Riesling, (2015) 0,25l: 5,00 € 2,00 € (Laugenbrezel, handgemacht)
Weingut Reiss Reiss: Schoppenwein Silvaner, (2015) 1l: 14,40 € Reiss: Schlegel Randersacker Pflülben Riesling Spätlese (2015) 0,1l: 4,50 € 2,20 € 
(Bratwurstbrötchen)
Hofgartenweinfest Staatliche Hofkellerei: Gutswein Silvaner (2016) 1l: 17,20 € Staatliche Hofkellerei: Gutswein Riesling (2016) 0,25l: 4,30 € 3,00 € (Bratwurstbrötchen)
Wein am Stein Ludwig Knoll: Muschelkalk Silvaner (2015) 0,75l: 14,10 € Ludwig Knoll: Muschelkalk Riesling (2015) 0,25l: 4,70 € 3,50 €
(Bratwurstbrötchen)
Weinparade Diverse: 17,20 €-18,00 € Diverse: 4,80 € 2,50-3,00 €
(Bratwurstbrötchen)

 Weindorf

  • Flasche Silvaner: 17,20 €-18,00 €
  • Glas Riesling: 4,80 €
  • Weinschorle: 3,50 €-3,80 €
  • Essen: ab 2,50 €-3,00 € (Bratwurstbrötchen)

Vom 24.05. bis 05.06.2017 kann der Besucher sich durch zwölf verschiedene Traditionswirte beim Würzburger Weindorf in der Innenstadt probieren. Jeder Wirt bietet eigene Speisen und Weine aus der Region an, daher schwanken die Preise für Wein und Kulinarisches auch von Stand zu Stand. Insgesamt gibt es über 40 Fachwerklauben, die für alles sorgen was das Herz begehrt. Auch dieses Jahr steht das Weindorf wieder unter dem Motto „Flirten mit Wein“ –  bei einem Gläschen Wein findest Du vielleicht Deinen Traumpartner. Der Eintritt ist frei.

Weinstrand am Stadtstrand

  • Bürgerspital Würzburger Silvaner 0,75l: 14,90 €
  • Bürgerspital Riesling 0,25l: 3,90 €
  • Essen: ab 3,00 € (Pommes)

Mit den Füßen im Sand einen Wein genießen kann man am Weinstrand vom 19. Juni bis 02. Juli. Dann verwandelt sich der beliebte Würzburger Stadtstrand in den Weinstrand. Mit Blick auf Festung und Käppele kann man sich am Sonnenuntergang und einem leckeren Schoppen vom Bürgerspital erfreuen. Eintritt ist frei.

Hofschoppenfest im Bürgerspital

  • Bürgerspital Würzburger Silvaner (2015) 0,75l: 20,00 €
  • Bürgerspital Riesling (2015) 0,25l: 5,00 €
  • Alkoholfreie Getränke 0,5l: ab 3,00 €
  • Essen: ab 2,00 € (Laugenbrezel, handgemacht)

Das Hofschoppenfest findet vom 08.06. bis 17.06 2017 im historischen Innenhof des Bürgerspital statt. Die malerische Kulisse in der alten Stiftung sorgt für ein einzigartiges Ambiente. Highlight des Events ist die White Party am 12. Juni. Pack schon mal deine weißen Klamotten aus dem Schrank! Der Eintritt ist frei.

Hoffest Weingut Reiss

  • Reiss: Schoppenwein Silvaner (2015) 1l: 14,40 €
  • Reiss: Schlegel Randersacker Pflülben Riesling Spätlese (2015) 0,1l: 4,50 €
  • Matinee Secco 0,1l: 3,00 €
  • Alkoholfreie Getränke 0,5l: ab 2,50 €
  • Essen: ab 2,20 € (Bratwurstbrötchen) 

Das Hoffest auf dem Weingut Reiss findet in Unterdürrbach am 23./24. und 25. Juni statt. Auf dem frisch renovierten Weingut sorgen Livemusik und gastronomische Köstlichkeiten vom Ratskeller für die richtige Stimmung. Im Mittelpunkt der drei Tage steht aber ganz klar das angebotene Weinsortiment des Hauses. Das reicht von Klassikern bis zu innovativen Weinen. Eintritt frei.

Hoffest am Stein

  • Ludwig Knoll: Muschelkalk Silvaner (2015) 0,75l: 14,10 €
  • Ludwig Knoll: Muschelkalk Riesling (2015) 0,25l: 4,70 €
  • Alkoholfreie Getränke 0,5l: ab 3,00 €
  • Essen: ab 3,50 € (Bratwurstbrötchen)

Das Wein am Stein findet vom 28.06. bis 10.07. 2017 statt. Mit Blick über Würzburg bietet das Fest ein einzigartiges Ambiente. Die Besucher können inmitten der Weinberge ihren Schoppen vom Weingut Ludwig Knoll genießen. Die Speisen werden vom Michelin Stern ausgezeichneten Restaurant Reiser zubereitet. Jeden Tag spielt dort eine andere Band, die den besonderen Aufenthalt beim Wein am Stein musikalisch untermalt. Eintritt 5 €, samstags 7 €.

Hofgartenweinfest

  • Staatliche Hofkellerei: Gutswein Silvaner (2016) 1l: 17,20 €
  • Staatliche Hofkellerei: Gutswein Riesling (2016) 0,25l: 4,30 €
  • Weinschorle 0,25l: 2,50 €
  • Essen: ab 3 € (Bratwurstbrötchen)

Einen Wein mit romantischem Ambiente könnt Ihr auf dem Hofgartenweinfest vom 14.07. bis 23.07. 2017 genießen. Die staatliche Hofkellerei lädt im Residenzgarten zum Träumen ein und lässt Euch den Alltag vergessen. Die Verköstigung übernimmt das Restaurant B. Neumann, benannt nach dem Baumeister der Residenz. Der Eintritt ist frei.

Weinparade

  • Flasche Silvaner: 17,20 €-18,00 €
  • 0,25 l Riesling: 4,80 €
  • Weinschorle: 3,50 €-3,80 €
  • Essen: ab 2,50 €-3,00 € (Bratwurstbrötchen) 

Die Würzburger Weinparade ereignet sich 2017 zum 14. Mal in Würzburg. Vom 24.08. bis 03.09. kann man sich auf dem Unteren Markt  von sieben verschiedenen Würzburger Weingütern und fränkischen Gastronomen kulinarisch verwöhnen lassen. Deshalb auch hier die schwankenden Preise. Auf der Weinparade werden über 100 offene Weine aller Qualitätsstufen bis hin zum Eiswein ausgeschenkt. Diese gibt es nicht nur als Schoppen, sondern auch in Einheiten zu 0,1 Liter. Perfekt um viele unterschiedliche Weine zu verkosten. Der Eintritt ist frei.

Alle Weinfest-Termine auf einen Blick und eine übersichtliche Karte mit allen Locations findet ihr hier.

Die Preise beziehen sich alle auf das Jahr 2016. Die Preise des Hofgartenweinfestes, der Weinparade und Weindorf sind für 2017.

Balken

Anzeige

Würzburg, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Würzburg, findet man ab jetzt auf „Würzburg, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Würzburg-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Würzburg, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT