Banner

Streit im Straßenverkehr eskaliert

Stur in Engstelle

VEITSHÖCHHEIM. Keiner der Beteiligten wollte am Samstagnachmittag an einer Engstelle in der Danziger Straße seinen Vorrang im Straßenverkehr aufgeben. Infolgedessen stieg ein 48-jähriger aus seinem Fahrzeug, ging zu dem 55-Jährigen und griff durch das geöffnete Fahrzeugfenster in den Innenraum des Pkw.

Daraus entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung in dessen Verlauf u. a. die Fäuste flogen.

Beide Streithähne verletzten sich hierbei. Die eintreffenden Streifen konnten den Streit schlichten. Die Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Land.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile