Das neue Würzburg-Buch. Foto: www.marekbeier.de
Das neue Würzburg-Buch. Foto: www.marekbeier.de

Neues Würzburg-Buch – Und Du kannst dabei sein!

Würzburgs neuer Freizeitführer

Ab November diesen Jahres gibt’s ein neues Würzburg-Buch im Handel! „Jede Menge Leben“ ist allerdings kein klassischer Touri-Führer, sondern ein brandaktueller Freizeitführer. Wir stellen Euch die besten Locations zum feiern, genießen und entspannen in und um Würzburg vor.

Cheese-Cake, Hipster und In-Viertel

Denn die Mainmetropole hat in den letzten Jahren eine regelrechte Verjüngungskur erlebt: In den verschlungenen Gässchen drängen sich vegane Imbisse und amerikanische Cheese-Cake-Bäckereien neben die obligatorischen “Bäcks”. Näh-Cafés werden von barttragenden Trendsettern des Nachts zu hippen Elektro-Schuppen umfunktioniert. Und am Rande der Stadt wird das Gelände einer ehemaligen Bierbrauerei zum neuen In-Viertel. Noch stecken wir mitten in der Recherche – und Ihr könnt ein Teil des Buches werden! Wie? Das verraten wir Euch schon bald auf der Würzburg erleben Facebook-Seite.


Uni Würzburg Alumni

Die Autoren Michael und Dani haben sich im Studium kennengelernt, gemeinsam Seminare am Hubland besucht, eine Unizeitung gegründet und die Sonne beim obligatorischen „Ei im Glas“ aufgehen sehen. Michael arbeitet als Journalist, Kommunikationsberater und Design-Thinking- Coach in der Bundeshauptstadt, Daniela lebt als Freie Journalistin und Modebloggerin bei Rosenheim.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT