Zu Ehren von Michael Schumacher in Mainz: Dirk Nowitzki. Foto: Pascal Höfig
Zu Ehren von Michael Schumacher in Mainz: Dirk Nowitzki. Foto: Pascal Höfig

Videobotschaft: NBA-Star Nowitzki motiviert Kickers

Twitter-Botschaft

Sogar der aus Würzburg stammende Basketball-Star Dirk Nowitzki hat den abstiegsbedrohten Kickers in einer Videobotschaft Mut zugesprochen. Der Spieler der Dallas Mavericks hat sich via Twitter bei den Würzburger Kickers gemeldet und die Jungs motiviert: „Wir schaffen den Klassenerhalt, weil die Kickers immer dann geliefert haben, wenn es darauf ankam. Alles Gute, haut rein, Jungs“, sagte der 38-Jährige.

Abstiegskampf

Ob der Motivationsschub von Nowitzki die Würzburger Kickers beflügelt, wird sich zeigen! Im Moment sind die Rothosen 2017 noch immer ohne Sieg und liegen zwei Spieltage vor Saisonende nur auf Relegationsplatz 16.

Kickers Tickets

Am kommenden Sonntag, 14. Mai, müssen sich die Zweitligisten in ihrem letzten Heimspiel gegen den SV Sandhausen beweisen, bevor es am 21. Mai zum vermutlich alles entscheidenden letzten Spiel der Saison nach Stuttgart geht.

Aber auch Dirk Nowitzki ist nicht nur flink auf dem Basketballfeld. Bereits zum zweiten Mal lädt der NBA-Star zum Fußballturnier „Champions for Charity“ in die OPEL ARENA nach Mainz ein. Am 3. Juli wird hier ein Benefizspiel zu Ehren von Formel-1-Legende Michael Schuhmacher statt finden.

Balken

Anzeige

Online Tickets

Tickets für die Heimspiele der Würzburger Kickers sind hier online erhältlich.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT