Das Festungsflimmern von oben. Foto: Nico Manger
Das Festungsflimmern von oben. Foto: Nico Manger

Festungsflimmern 2017: Die ersten Filme stehen fest!

Sommerkino

Für alle Sommerkino-Freunde gibt es gute Nachrichten: Die ersten Filme des Festungsflimmern 2017 stehen fest! Wie gewohnt, wird es auch diesen Sommer wieder eine abwechslungsreiche Filmauswahl, ein tolles Vorprogramm und einige Special-Veranstaltungen geben, seid gespannt! 

Zwei „Kinosäle“

Wie auch schon im letzten Jahr wird es wieder zwei „Kinosäle“ geben. Im großen Kino laufen täglich tolle Filme, im kleinen „Saal“ könnt Ihr Euch auf das ultimative Freiluftkino-Erlebnis freuen. Lasst Euch dieses Highlight unter dem Sternenhimmel nicht entgehen!

Gutscheine sichern!

Einlass auf das Gelände ist immer ab 19.30 Uhr. Ab 20.30 Uhr beginnt dann das täglich wechselnde Vorprogramm. Natürlich dürfen bei einem Kinoabend Knabbereien und Getränke nicht fehlen! Es gibt auch in diesem Jahr wieder kleine Speisen und verschiedene Getränke. Wem es auf der Wiese zu kalt wird oder wer eine bequeme Sitzgelegenheit vergessen hat, kann sich gegen ein Pfand sogar eine Decke ausleihen.

Gutscheine kaufen

Das Festival findet vom 29.6. bis 15.7.2017 auf der Neutorwiese und im Neutorgraben statt. Der Vorverkauf für die einzelnen Filme wird Ende Mai beginnen, aber schon jetzt können Gutscheine gekauft werden: Online auf www.festungsflimmern.de oder direkt im Wohnforum in der Spiegelstrasse. Eignet sich auch super als Geschenk für die Liebsten!

Erste Filme

Nun aber zu den ersten Filmen. Gezeigt wird am:

5. Juli GET OUT

DER spannende Grusel-Thriller des Jahres! Der erste Besuch bei den Schwiegereltern, die sich zu Beginn sehr herzlich zeigen, entpuppt sich für den schwarzen Protagonisten zunehmend zum rassistischen Alptraum. Sehr, sehr spannender Film mit interessanten Charakteren.

6. Juli: EIN GANZES HALBES JAHR

Eine einzigartige Liebesgeschichte und perfekt geeignet für einen romantischen Abend beim Festungsflimmern. William Trayer hat mit dem Leben abgeschlossen, nach dem er einen schweren Unfall hatte und nun im Rollstuhl sitzt. Bei der Suche nach einer Pflegekraft, lernt er die quirlige Louisa kennen, die sein Leben gehörig auf den Kopf stellt. 

10. Juli: MOONLIGHT 

Mit drei Oscars  – einschließlich der Auszeichnung als bester Film – sowie über 170 weiteren Auszeichnungen ist MOONLIGHT der meist umjubelte Film des Jahres. 

 

Balken

Anzeige

Würzburg, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Würzburg, findet man ab jetzt auf „Würzburg, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Würzburg-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Würzburg, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT