Hochschulsport verbindet. Foto: Hochschulsport Uni Würzburg
Hochschulsport verbindet.

Die Vielfalt des Hochschulsports

Sportlicher Ausgleich

Zu einem gelungenen Studieneinstieg gehört auch die sportliche Abwechslung vor und nach den Veranstaltungen. Der Allgemeine Hochschulsport bietet daher allen Studierenden und Beschäftigten der Universität Würzburg, die über einen Hochschulsportausweis verfügen, ein vielseitiges und abwechslungsreiches Sport- und Bewegungsangebot an. Damit gleich von Beginn an der Sport in den Studenplan integriert werden kann, kann man bereits vor dem aktuellen Start des Sommersemesterprogramms hier das breite Angebot des Hochschulsports einsehen.

Sport für jedermann

Der Hochschulsport bietet Euch wöchentlich über 60 Sportarten in 200 Kursstunden, ein vielseitiges und abwechslungsreiches Sportprogramm, egal ob für Ballverliebte, Fitnessverrückte, Probierfreudige, Outdoorfans oder für diejenigen, die sich im Wettkampf messen wollen: für jeden ist etwas dabei!

Neuheiten

Einige neue Kurse haben wir in unser Programm aufgenommen, von denen wir annehmen, dass diese gut bei Euch ankommen werden: Pilates Intense Intervall Training, Pop Pilates, Sixpack Workout, Meditatives Laufen, Tiefenmuskelentspannung, Wandern, Inkulsives Sporttreiben, Kanupolo, Golf und Disc Golf.

Also packt die Sporttasche, nutzt das Sportangebot des Hochschulsports und integriert den Sport in Euren Alltag.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Hochschulsport Uni Würzburg.

Balken

Anzeige

Campus-News

Alle Themen rundum das Geschehen an Würzburgs Hochschulen gibt’s in unserer Campus Rubrik sowie in den Facebook Gruppen “Uni Würzburg” und “FHWS Würzburg-Schweinfurt“.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT