Pkw-Aufbruch. Symbolfoto: polizei-beratung.de
Pkw-Aufbruch. Symbolfoto: polizei-beratung.de

Pkw aufgebrochen und Angelruten gestohlen

Zwei Angelruten gestohlen

HEUCHELHOF. Von Donnerstag auf Freitag hat ein Unbekannter einen Pkw aufgebrochen. Der Täter entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum zwei Angelruten und entkam mit seiner Beute unerkannt.

Die Ermittlungen werden von der Kripo Würzburg geführt, die auch Zeugenhinweise entgegennimmt.

Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Pkw-Aufbruch im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 19.00 Uhr, und Freitagmorgen, 07.45 Uhr, ereignet haben.

Der Besitzer hatte den silbernen Peugeot auf einem öffentlichen Parkplatz in der Luxemburger Straße abgestellt.

Wert von ca. 1.000 Euro

Als er zu einem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die Beifahrerscheibe eingeschlagen worden war. Aus dem Innenraum fehlten zwei Angeln im Gesamtwert von fast 1.000 Euro.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens dürfte sich auf mehrere 100 Euro belaufen.

Wer in der Nacht zum Freitag in der Luxemburger Straße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Pkw-Aufbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich mit der Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 in Verbindung zu setzen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT