Banner
Am 20. und 21. Mai 2017 findet die Green Fair statt. Foto: Posthalle GmbH
Am 20. und 21. Mai 2017 findet die Green Fair statt. Foto: Posthalle GmbH

Green Fair: Die Posthalle wird grün und nachhaltig

Vielfältige Aussteller

Am Wochenende des 20. und 21. Mai 2017 wird die Posthalle Würzburg grün. Die Green Fair, Würzburgs erste Messe für Nachhaltigkeit und einen bewussteren Lebensstil, bringt regionale und überregionale Aussteller zusammen, die eines gemeinsam haben: Sie bieten einfache Lösungen an, wie man nachhaltiger, umweltfreundlicher und/oder fairer zusammenleben kann.

Kleine Schritte

Nachhaltig leben. Das klingt so kompliziert. Das klingt nach Verzicht. Aber in vieler Hinsicht ist es das gar nicht. Wenn man etwas bewusster durch den Tag geht, bewusster einkauft, sich bewusster ernährt und bewusster mit dem Müll umgeht, kann man viel bewegen. Aussteller aus den Themenbereichen E-Mobilität, Fashion, Food + Drinks, Beauty, Wohnen, ethische Geldanlage und mehr, werden auf der Green Fair vertreten sein.

Tesla zu Gast

Tesla, der Vorreiter schlechthin in Sachen E-Mobilität wird mit dem Model X und Model S gleich zwei hochklassige Elektroautos zum Bestaunen mit in die Posthalle bringen. Genauso werden aber auch Würzburger Läden wie das Zeychen und Wunder mit von der Partie sein und Upcycling-Produkte präsentieren. Neben stylischen Biomöbeln von Nomadenmöbel werden auch nachhaltige Mode und Kosmetik ihren Platz auf der Messe haben. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Gesunde, leckere Snacks von Würzburger Gastronomen, eine Verkostung von Bio-Kaffee und Bio-Tee des Caffé Passione, regionales Craft Beer von Max Mundus oder fränkisches Superfood von der Ökokiste Schwarzach zeigen einen kleinen Auszug aus dem kulinarischen Messeprogramm.

Landesgartenschau zum Anfassen

Die Landesgartenschau wird das Würzburger Highlight des kommenden Jahres 2018 werden. Die Planungsarbeiten und Vorbereitungen für das Areal am Hubland laufen bereits auf Hochtouren. Für alle neugierigen Würzburger, die schon einmal einen begrünten Ausblick auf das Großprojekt 2018 wagen wollen, zeigt sich die Landesgartenschau auf der Green Fair mit ihrem Pop-Up Garden. Was ein Pop-Up Garden ist und wie das Ganze aussehen wird, erfährt man am 20. und 21. Mai 2017 auf der Green Fair in der Posthalle.

Rectangle
topmobile2

Kurz & knackig

Wann: Samstag, 20. Mai 2017 von 12 bis 20 Uhr und Sonntag, 21.Mai 2017 von 11 bis 18 Uhr
Eintritt: 6 Euro
Alle Infos: Green Fair – Die Messe für den bewussten Lebensstil

Balken

Anzeige

Würzburg, was geht?

Partys, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Würzburg, findet man auf Würzburg, was geht?, unserer Eventplattform. Außerdem halten wir Würzburg-Fans auf der dazugehörigen Facebookseite Würzburg, was geht? über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

Banner 2 Topmobile