Spenglermeister Eidi war, OB Schuchardt und Stadtbaurat Christian Baumgart. Foto: Christian Weiß
Spenglermeister Eidi war,

„Goldene Kugel“ auf dem Grafeneckart als Zeitkapsel

Sanierungsarbeiten fast abgeschlossen

Nach rund einem dreiviertel Jahr eigentlicher Sanierungsarbeit nach langen Vorbereitungen erstrahlt der Grafeneckart als ältestes Teil des Würzburger Rathauses nun in neuem Glanz. Eine der letzten Arbeiten wurde nun mit einer Feierstunde begangenen: In der „goldenen“ Kugel auf dem Dach des Grafeneckarts wurde als Zeitkapsel eine Gedenkschatulle platziert.

Grafeneckart wird Weiß-Grau

Sie enthält eine aktuelle Tageszeitung, eine Urkunde, eine Kopie des Sitzungsprotokolls des Stadtrates mit der Entscheidung über
die Sanierungsmaßnahme sowie einen Satz aktueller Euromünzen. In den kommenden Tagen wird noch die Wetterfahne auf der Turmspitze aufgestellt. Im Mai wird dann das Gerüst abgebaut.

Der sanierte Turm in seiner neuen Farbigkeit wird am Samstag, 24. Juni, ab 14 Uhr mit einem Bürgerfest offiziell gefeiert.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT