Symbolbild Sperrung. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Sperrung. Foto: Pascal Höfig

Straßensperrungen anlässlich des „Würzburger Residenzlaufes“

Verkehrsbehinderungen

Am Sonntag, den 30. April 2017, findet der „29. Würzburger Residenzlauf“ statt. Aufgrund der dafür erforderlichen Straßensperrungen muss mit Verkehrsbehinderungen in der Würzburger Innenstadt gerechnet werden.

Folgende Straßen werden am 30. April für den Fahrzeugverkehr in der Zeit von 6.45 bis 19.00 Uhr gesperrt:

– Balthasar-Neumann-Promenade – Ottostraße – Sanderring – Jehuda-Amichai-Straße – Friedrich-Ebert-Ring – Rennweg – Balthasar-Neumann-Promenade – Theaterstraße zwischen Ludwigstraße und Balthasar-Neumann-Promenade

Fahrplanänderungen der Busse

Es wird empfohlen, diese Bereiche großräumig zu umfahren. Insbesondere bitten wir die Anwohner und Benutzer der Parkplätze in den gesperrten Bereichen, die örtliche Beschilderung zu beachten und ihre Fahrzeuge rechtzeitig wegzufahren.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. 

Balken

Anzeige

Würzburg, was geht?

Parties, Konzerte, Festivals und jede Menge andere coole Events in und um Würzburg, findet man ab jetzt auf „Würzburg, was geht?“, unserer neuen Event-Plattform. Außerdem halten wir Würzburg-Fans auf der dazugehörigen Facebook-Seite „Würzburg, was geht?“ über die besten Veranstaltungen auf dem Laufenden. Jetzt liken und informiert bleiben!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT