Diebstahlsicherung in einem Modehaus. Foto: Pascal Höfig
Diebstahlsicherung in einem Modehaus. Foto: Pascal Höfig

„Professioneller“ Ladendieb erwischt

Waren für 360,- Euro

WÜRZBURG. Ein Ladendieb entwendete am Donnerstagmittag aus einem Bekleidungsgeschäft in der Domstraße ein Hemd im Wert von 40,- Euro. Der 24jährige Täter hatte das Geschäft verlassen ohne etwas gekauft zu haben. In der Schustergasse wurde er von einem Angestellten beobachtet.

Da der Mann nun doch ein Hemd in der Hand hielt, lag der Verdacht nahe, dass es sich um Diebesgut handelt. Daraufhin wurde die Polizei hinzugerufen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass nicht nur das Hemd entwendet worden war.

In einem präparierten Rucksack führte der 24jährige nämlich auch Kosmetikartikel aus einer Drogerie im Wert von 300,- Euro mit.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

Balken

Anzeige

Blaulicht-News per Push

Mit der Würzburg erleben App, erhält man Blaulicht-News direkt per Pushmeldung als erster auf’s Handy und bleibt rund um die Uhr über die wichtigsten Geschehnisse informiert. „Hier für Android oder iOS downloaden!“

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT