Banner
Symbolfoto: Unfall - Foto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Unfall - Foto: Pascal Höfig

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3

Drei Lkws beteiligt

GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der A3 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren. Ein Lkw-Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach.

Etwa gegen 13:50 Uhr kam es in der Einhausung der A3 bei Goldbach in Fahrtrichtung Nürnberg aus noch ungeklärter Ursache zu einem Auffahrunfall, an dem insgesamt drei Lkws beteiligt waren. Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer wurde durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Der Mann kam schwer verletzt mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus.

Ein weiterer Lkw-Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Vollsperrung der A3

Die A3 in Richtung Nürnberg war nach dem Unfall für die Dauer von einer Stunde vollgesperrt. Es kam hierdurch zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rectangle
topmobile2

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach. Die Streifen wurden an der Unfallstelle durch die örtlichen Feuerwehren unterstützt.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

Balken

Anzeige

Rabatt auf unsere Kalender 2017

Für echte Würzburg-Fans gibt’s unseren DIN A3 Fotokalender 2017 jetzt für nur 6,90 Euro (statt 20 Euro) und unseren Kalender im DIN A5 Format für 2,90 Euro! So schön, so facettenreich, so stimmungsvoll – Der Würzburg Kalender 2017 sorgt jeden Monat für magische Momente. Hier bestellen!

Wuerzburg Kalender 2016

Banner 2 Topmobile