Unfallflucht. Symbolbild: Pascal Höfig
Unfallflucht. Symbolbild: Pascal Höfig

Geparkten PKW beschädigt und weitergefahren

Circa 2.500 Euro Schaden

WÜRZBURG/STEINBACHTAL. In der Zeit von Samstagabend bis Sonntagabend hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen Schaden an einem geparkten VW im Winterleitenweg verursacht. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 2.500 Euro.

Am Samstag, gegen 18:00 Uhr, parkte ein 22-Jähriger seinen blauen VW am rechten Fahrbahnrand. Als er am nächsten Tag um 18:00 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen Unfallschaden am Fahrzeugheck. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer verursachte einen Schaden am Rücklicht, der hinteren Stoßstange und am Kotflügel. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher unerlaubt, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.500 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT