Lucas braucht dringend Hilfe - Foto: Privat
Lucas braucht dringend Hilfe - Foto: Privat

Einem Lebensretter das Leben retten: Helft Lucas!

Diagnose: Blutkrebs

GERBRUNN/MOOSACH. Seit Jahren pflegt die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn eine intensive und wunderschöne Freundschaft zur Freiwilligen Feuerwehr Moosach. Nun leidet Lucas 18 Jahre alt an Blutkrebs.

Lucas ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Moosach. Aus diesem Grund veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn eine Registrierungsaktion am 26.03.2017 für Lucas.

Lucas braucht einen Stammzellspender!

Die Diagnose Leukämie stellte das Leben des 18-jährigen Feuerwehrmanns auf den Kopf. Seit Ende 2016 befindet er sich überwiegend im Klinikum München, wo er behandelt und betreut wird.

Nach der ersten Chemotherapie stand fest: Lucas braucht einen Stammzellspender!

Während der Suche nach einem passenden Spender, wird er noch einige kräftezehrende Chemotherapien über sich ergehen lassen müssen. Doch die Hoffnung, einen Lebensretter zu finden, lässt ihn tapfer bleiben!

Um ihrem Moosacher Freund und Kamerad zu helfen, organisiert die Feuerwehr Gerbrunn zusammen mit der DKMS und vielen weiteren Helfern eine Registrierungsaktion – für Lucas und andere Patienten. Helft mit!

Was du tun kannst?

Komm zur Registrierungsaktion!

Wann: Sonntag,26.03.2017 11:00 bis 15:00 Uhr

Wo: Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Sieboldstr. 23, 97218 Gerbrunn

Auch Geldspenden helfen Leben retten, denn jede Registrierung kostet die DKMS 40 Euro.

Um finanziell zu unterstützen:
IBAN: DE42 7935 1010 0031 1890 95 Verwendungszweck: Lucas

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT