Viele Leckereien warten auf die Gäste im Hahn Zelt. Foto: Andreas Kneitz/webflasher
Viele Leckereien warten auf die Gäste im Hahn Zelt. Foto: Andreas Kneitz/webflasher

5 Highlights aus der Hahn Zelt Küche

Lecker Schlemmen im Hahn Zelt

Es ist wieder soweit – leuchtende, bunte Attraktionen sowie zahlreiche Buden, an denen Preise abgeräumt und süße Sünden geschlemmt werden können, sind aufgebaut. Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass das Frühjahrsvolksfest wieder in Würzburg angekommen ist. Neben den vielen Fahrgeschäften, ist auch das riesige Hahn Zelt wieder mit von der Partie. Hier kann neben tollen Events und festlicher Atmosphäre auch in diesem Jahr wieder nach Herzenslust geschlemmt werden. Viele Leckereien auf der Speisekarte lassen einem allein beim Durchlesen das Wasser im Mund zusammen laufen. Wir haben uns deshalb mal unsere Food-Highlights auf der Karte zusammengesucht – eines sei dabei angemerkt: Auf dieser Speisenkarte ist für Jedermann etwas dabei!

Pulled Schäufele Burger

Ein absolutes Highlight im Hahn Zelt: Der Pulled Schäufele Burger. Ihr lest richtig – angelehnt an das besonders zarte Pulled Pork gibt es im Hahn Zelt die fränkische Version der beliebten Fleischkreation. Bei diesem Burger kommt nur langsam gegartes Schweinefleisch zum Einsatz. Durch das schonende Garen bleibt das Fleisch super saftig und macht den Burger zu etwas ganz Besonderem. Getoppt wird das Pulled Schäufele mit hausgemachter Marinade, BBQ-Sauce und Salatmix. Diesen super leckeren Burger gibt es ebenfalls zusammen mit einer ordentlichen Portion Pommes.

WürzBURGER Vegan

Auch Vegetarier und Veganer müssen das Hahn Zelt nicht meiden, denn das Festzelt bietet neben deftigen Fleischgerichten auch diverse vegetarische und sogar vegane Gerichte an. Uns hat sofort der vegane WÜRZburger auf der Karte angelacht. Ein leckerer Gemüsebratling in Verbindung mit einer Oliven-Avocado-Creme, abgerundet mit roten Zwiebeln, Sprossen und natürlich zwei Brötchenhälften. Da sich ein Burger umringt von Pommes am wohlsten fühlt, gibt es diese natürlich on Top auch noch dazu.

Halbes Hendl

Der Klassiker schlechthin – ein halbes Hendl vom Grill, außen knusprig und innen zart. Wenn nach der Fahrt mit Riesenrad & Co. sich dann doch auch mal der etwas größere Hunger bemerkbar macht, ist man im Hahn Zelt bestens aufgehoben. Ein halbes Hendl mit Brötchen ist einfach lecker und macht satt. Und wenn der Hunger doch nicht so groß ist, lässt es sich auch perfekt mit dem Schatz oder dem Kumpel teilen – nur wer die Hendlhaxe haben darf, darüber muss man sich einig sein!

Haxe

Auch mit ganz großem Hunger wird man im Hahn Zelt bestens versorgt. Eine ordentliche Schweinshaxe gehört definitiv auch mit zu den Klassikern des Festzeltes. Außen knusprig gegrillt und innen schön saftiges Fleisch. Hier kommt jeder Fleischliebhaber voll und ganz auf seine Kosten. Die Haxe wird wahlweise mit Brötchen oder mit geriebenen Kartoffelknödeln und Soße serviert.

Germknödel

Wenn sich dann die Haxe oder das Hendl etwas gesetzt hat, ist es Zeit für einen süßen Nachtisch, denn auch für die süßen Schleckermäuler hat das Hahn Zelt leckeres im Repertoire. Ein sündhafter Germknödel gefüllt mit Pflaumenmus. Dazu gibt es eine Bourbon-Vanille Sauce und wie sollte es anders sein, noch ein bisschen Mohn. Diese süße Versuchung rundet die Zeit im Festzelt definitiv ab, geht aber natürlich auch als Hauptgericht.

Schmankerl aus dem Festzelt

Unsere Favoriten sind natürlich nur der Anfang – im Hahn Zelt am Würzburger Frühlingsvolksfest gibt es so viele Schmankerl, eigentlich müsste man sich jeden Tag durchprobieren. Von der Brotzeit über den Ochsenbraten und das Schaschlik bis hin zu Käsespätzle und Kaiserschmarrn. Hier kommen Genießer auf ihre Kosten! Und besonders toll – die Köche geben sich Mühe auf die verschiedensten Bedürfnisse ihrer Gäste einzugehen, ob vegetarisch, vegan oder Allergiker.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT