Banner
Sabine beim Foto-Shooting. Germany's next Topmodel, Staffel 12. Foto: © ProSieben/ Micah Smith
Sabine beim Foto-Shooting. Germany's next Topmodel, Staffel 12.

GNTM: Gutes Foto trotz Zickenkrieg (Folge 6)

New York ruft

In der 6. Folge von Germany’s Next Topmodel war die Würzburger besonders im Fokus. Nicht aber wegen ihrer Leistung, sondern wegen privaten Problemen mit Neele.

Mehr über Sabine 

Dennoch konnte Sabine nach einigen schlechten Wochen endlich wieder überzeugen und schafft es verdient eine Runde weiter! So darf die Würzburgerin in der nächsten Folge nach New York fliegen.

Foto-Challenge: Sabine vs. Anh

Die erste Aufgabe diese Woche war eine Foto-Challenge, bei der das bessere Team in einem Luxushotel in Las Vegas übernachten durfte . Nach einer ungemütlichen Nacht in der Wüste mussten die Topmodel-Anwärterinnen einen individuellen Look zum Thema „Queen of Desert“ zusammenstellen. Jedes der Mädchen trat beim Foto-Shooting gegen ein anderes aus dem gegnerischen Team an. Sabine traf dabei als letzte auf Anh aus Team Michael. Die Entscheidung, ob ihr Team als Gewinner ins Luxushotel durfte, hing dabei an ihr. Als „Queen of Desert“ trug sie einen Jumpsuit mit goldenen Glitzer-Details, tiefem Ausschnitt und freiem Rücken. „Ganz eng“, fand Thomas die Entscheidung zwischen Anh und der Würzburgerin. Auch der Fotograf fand Sabine nicht schlecht. „Tolles Gesicht, schöne Augen, sexy“, beschreibt er Sabine. Doch dann die Entscheidung: Anh war besser! Somit verliert Team Thomas und muss in ein heruntergekommenes Motel ziehen.

Probleme mit Neele im Fokus

Beim großen Foto-Shooting war diese Folge Eleganz und Grazie gefragt. Die Mädels mussten getreu dem Motto „Burlesesque“ in Glitzer-Kleidern und Federhüten tänzerisch posen. Doch Sabine kämpfte Backstage mit ihren Tränen. Der Grund: Die Zickerei zwischen Neele und ihr. Letzte Folge wurde die Würzburgerin von Neele angezickt und angebrüllt. Diesmal wollte Sabine ihre Probleme überspielen. Doch ihr Plan ging nicht auf und Heid bemerkte beim Shooting, dass etwas nicht stimmt. „Wir klären das unter uns“, nimmt Sabine Neele trotz der angespannten Situation in Schutz. Der Versuch die Streitigkeiten mit Neele im Gespräch zu klären scheiterte jedoch. Neele streitete alles ab und sie kamen auf keinen gemeinsamen Nenner. Das Shooting meisterte Sabine diese Woche glücklicherweise trotz alle dem ganz gut. „Sah sehr schön aus“, bewertet die Fotografin ihre Leistung.

Rectangle
topmobile2

Highfashion im Kampf-Ring

Der Entscheidungswalk war eine besondere Herausforderung. Die Topmodels sollten während einer Wrestling-Show durch den Ring laufen, ohne sich dabei ablenken zu lassen. „Die macht das nicht so gut. Nicht souverän.“, bemängelt die Michael Sabines Walk. Zu Sabines Glück fand die Jury ihr Foto jedoch sehr gut gelungen, sodass sie nächste Folge nach New York fliegen darf.


Anzeige

Unsere Kanäle für Fashionistas

Für alle, die sich für Mode und Fashionistas aus Würzburg interessieren, empfehlen wir unseren Instagramaccount @wuefashion, sowie unsere Facebookseite WüFashion mit über 3.000 Fans. Außerdem gibt’s in der Facebook-Gruppe Mädchenflohmarkt Würzburg die Möglichkeit online zu shoppen und eigene Kleidung zu verkaufen. Im WüShop findet man zudem noch ein paar Fashion Artikel für echte Würzburg Fans!

Banner 2 Topmobile