Blaulicht bei Nacht - Symbolbild: Pascal Höfig
Blaulicht bei Nacht - Symbolbild: Pascal Höfig

Toilettenanlage in Bar beschädigt: Zeuge gesucht

Bedienelemente herausgerissen

WÜRZBURG. Zu einer Sachbeschädigung an der Toilettenanlage einer Bar in der Karmelitenstraße ist es am 12.03.2017, in der Zeit zwischen 00:15 Uhr und 00:30 Uhr, gekommen.

Ein oder mehrere bisher unbekannte Täter beschädigten hierbei eine Türe einer Abtrennwand und rissen zwei Bedienelemente von der Wand. Es entstand ein Sachschaden von über 1.000,00 Euro.

Täter geflohen

Der Tatverdacht richtet sich hierbei gegen eine Gruppe von zwei jungen Männern und deren zwei weibliche Begleitungen, welche kurz nach der Entdeckung der Schäden und auf Ansprache des geschädigten Barbetreibers das Lokal fluchtartig verließen und sich entfernten.

Die Personengruppe dürfte laut der vorliegenden Beschreibung im Alter von ca. 22-23 Jahren sein.

Die beiden Männer waren ca. 1,75 Meter groß und kräftig gebaut. Einer von beiden trug ein graues T-Shirt und eine schwarze Jacke. Der zweite trug ein blaues T-Shirt mit einer grauen Kapuzenjacke oder einem grauen Kapuzenshirt.

Zu den beiden weiblichen Personen liegen keine Beschreibungen vor.

Zeugen, welche die Tat oder die Täter (ggf. auch im Vorfeld oder bei der Flucht) beobachten konnten oder sonst sachdienliche Hinweise geben könne, werden gebeten sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. 0931/457-2230, in Verbindung zu setzen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.


Anzeige

Blaulicht-News per Push

Mit der Würzburg erleben App, erhält man Blaulicht-News direkt per Pushmeldung als erster auf’s Handy und bleibt rund um die Uhr über die wichtigsten Geschehnisse informiert. „Hier für Android oder iOS downloaden!“

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT