Blutige Lippe vor Diskothek

Von Unbekannten angegangen

WÜRZBURG. Durch mehrere Schläge ins Gesicht erlitt ein 16-Jähriger am frühen Samstagmorgen (11.03.17) kurz nach Mitternacht, leichte Verletzungen.

Der Jugendliche befand sich mit zwei Begleitern in der Gattinger Straße vor einer Diskothek, als er von einem Unbekannten körperlich angegangen wurde.

Unerkannt entkommen

Er erlitt hierbei eine blutige Lippe und eine Schürfwunde am Kinn.

Der Schläger konnte unerkannt entkommen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion  Würzburg-Stadt, unter der Telefonnummer 0931/457-2230, entgegen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT